Schwarzes Brett > ansehen

Das Schwarze Brett

-> neuen Beitrag anfügen

26 Einträge. Alle Einträge bleiben 2 Monate am Brett.
Theaterkurse sind in der Kursliste.

wir suchen:

Regie gesucht ab Mitte/Ende Februar

Wir sind das Studierenden Theater Zürich (StuThe) und suchen ab Anfang/Mitte Februar eine neue Regiesseur*in.

Das Ensemble: besteht aus Studierenden der Zürcher Hochschulen und umfasst zwischen 10-20 theaterbegeisterten Menschen. Die zum Teil schon seit über 10 Jahren Theater machen und auch solchen die zum ersten Mal auf einer Bühne stehen.

und

Das Stück: wählen die Regie und das Ensemble normalerweise (kann auch mal anders sein) gemeinsam.

Da unsere finanziellen Mittel begrenzt sind, können wir leider keine professionellen Gagen zahlen, wir sind aber im Stande eine kleine vierstellige Entschädigung zu entrichten.

Die Produktion dauert: von Februar bis zu den Aufführungen anfangs Oktober. Die Proben sind jeweils Montag um 18:00-20:00 an der Universität Irchel in Zürich. Dazu kommen 2-3 Probewochenenden und nach Bedarf Proben am Dienstagabend.

Die Mitglieder des Vereins resp. Ensembles überhnehmen jeweils in Gruppen oder als Einzelperson die organisatorischen/kreativen Posten der Produktion wie Bühnenbild, Kostüm, Technik, Maske, sowie Dramaturgie und Regieassistentz (falls von der Regie gewünscht). Um die administrativen Aufgaben und die Koordination kümmert sich die Produktionsleitung, welche aus dem Vorstand des Vereins besteht.

Wenn Du interessiert daran bist dann melde dich bei uns: kontakt@stuthe.ch

Weitere Infos und vergangene Produktionen sind unter: www.stuthe.ch zu finden.

Falls Du noch weitere Fragen hast kannst du dich gerne ebenfalls unter: kontakt@stuthe.ch melden.

Fir freuen uns auf Deine Antwort

StuThe


Stuthe
Zürich (Universität Irchel)
kontakt@stuthe.ch

Eingetragen am 12.12.2019
wir bieten:

antirassistisches Forumtheater

Gesucht: Mitgestalter*innen für ein antirassistisches Forumtheater

Im Rahmen der 10. Aktionswoche gegen Rassismus der Stadt Bern werden wir ein Forumtheater zum Thema Rassismus im Alltag erarbeiten.

Bist du von Rassismus im Alltag betroffen und/oder hast hast du Lust dich kritisch und theatral damit auseinanderzusetzen?

Dann melde dich bei uns!

Erstes Treffen: 21. Dezember 2019, 17 Uhr, Haus der Religionen Bern
Anmeldungen und Fragen: rosa.rot@hotmail.com (Rosanna Rotach)

Wir freuen uns auf euch!
Irina und Rosanna


Stadt Bern

Eingetragen am 11.12.2019
wir suchen:

Spielzimmer Bern sucht SchauspielerInnen

Wir vom Team Spielzimmer Bern suchen professionell ausgebildete Schauspielerinnen und Schauspieler für die Produktion von neuen Stücken. Spielzimmer Bern bringt Theater zu Leuten nach Hause in ihr eigenes Wohnzimmer. Wir sind aber auch für Firmenanlässe, Hochzeiten, Privatparties, etc. buchbar.

Falls Du interessiert und motiviert bist bei uns einzusteigen, melde dich bei uns, oder komm zu unserer nächsten Show

am kommenden Donnerstag 12.12.2019 in der Spinnerei in Langnau am Albis(20min mit der S4 von Zürich HB)

https://kafinaett.jimdofree.com/veranstaltungen-1/

Anmeldung erwünscht.

Wir freuen uns auf Dich!

Liebe Grüsse vom Team des Spielzimmers Bern

https://www.spielzimmer-bern.ch


Bern/dt.Schweiz

Eingetragen am 10.12.2019
wir suchen:

Reiter für Sprechrolle gesucht


GANZ DRINGEND GESUCHT


Wir sind ganz dringend auf der Suche nach einem Reiter, welcher für die Saison 2020 der
Tell-Freilichtspiele Interlaken den Ulrich von Rudenz spielen kann/möchte.

Erfordert werden sehr gute Reitkenntnisse. Schauspielerfahrung wäre prima, ist aber nicht Voraussetzung. Die Ambition sich auf diese Rolle einzulassen ist viel wichtiger.
Wir sind ein Verein, d.h. der einzige Lohn den wir erhalten beschränkt sich auf einen kleinen Obolus und natürlich den zu erntenden Applaus.

Spielalter: 20 – 30 Jahre

Unsere Sprechrollen werden jeweils doppelt besetzt, d.h. die Hälfte der Vorstellungen Sprechrolle, die andere Hälfte Gesslerreiter ohne Sprechrolle.

Probebeginn: Montag, 2. März 2020, vorerst ohne Pferd. Ab Samstag, 25. April 2020 teilweise mit Pferd. Gegen Ende der Probezeit immer mit Pferd.

Der Spielort ist Interlaken, der Aufwand mit Pferd erfordert jemanden der in dieser Region beheimatet ist.

Nähere Angaben erteilt unsere Reiterchefin Petra Zwahlen: petra.zwahlen@tellspiele.ch oder 079 544 44 25

Die Spielleitung der Tell-Freilichtspiele Interlaken


Die Spieldaten 2020

Dienstag 16. 06. 2020 20.00 Uhr Schulvorstellung
Donnerstag 18. 06. 2020 20.00 Uhr Schulvorstellung
Samstag 20. 06. 2020 20.00 Uhr Premiere
Dienstag 23. 06. 2020 20.00 Uhr
Donnerstag 25. 06. 2020 20.00 Uhr
Samstag 18. 07. 2020 20.00 Uhr
Donnerstag 23. 07. 2020 20.00 Uhr
Samstag 25. 07. 2020 20.00 Uhr
Donnerstag 30 .07. 2020 20.00 Uhr
Donnerstag 06. 08. 2020 20.00 Uhr
Samstag 08. 08. 2020 20.00 Uhr
Donnerstag 13. 08. 2020 20.00 Uhr
Sonntag 16. 08. 2020 14.30 Uhr Nachmittagsvorstellung
Donnerstag 20. 08. 2020 20.00 Uhr
Samstag 22. 08. 2020 20.00 Uhr
Sonntag 23. 08. 2020 14.30 Uhr Nachmittagsvorstellung
Donnerstag 27. 08. 2020 20.00 Uhr
Samstag 29. 08. 2020 20.00 Uhr
Donnerstag 03. 09. 2020 20.00 Uhr
Samstag 05. 09. 2020 20.00 Uhr Dernière



Interlaken

Eingetragen am 03.12.2019
wir suchen:

Kinositze für Kindertheater

Für eine Theateraufführung suche ich Kinositze oder Kinositzreihe. Wir brauchen 6 Plätze. Diese sind Teil des Bühnenbildes.
Proben und Aufführung finden von Februar bis März 2020 statt.
Am liebsten würde ich die Sitze ausleihen, notfalls mieten.
Über positive Bescheide auf massimo.dimarino@yahoo.com freue ich mich.
Lg
Massimo


Winterthur ZH

Eingetragen am 03.12.2019
wir suchen:

Assistenz/Inspizienz für Opernaufführung

Die Free Opera Company Zürich engagiert für ihre kommende Produktion im Zeitraum 10. August-September-25. Oktober 2020 eine Assistentin/einen Assistenten.
Zusätzlich wird evtl. eine Hospitanz angeboten.

Aufgaben:
• Erstellen und Versand der Probenpläne
• Protokollieren der Probenarbeit im Regiebuch
• Mithilfe bei der Beschaffung und Bereitstellen der Requisiten
• Organisation des Probenbetriebs
• Impulsgeber in der Funktion der Lichtinspizienz für den Beleuchter

Erfordernisse:
• kontaktfreudig, teamfähig, einsatzbereit, zupackend, belastbar
• Notenlesen können (Klavierauszug!)
• pragmatisch, engagiert und mit Herzblut für die Sache
• im Grossrauam Zürich wohnhaft von Vorteil
• Organisationstalent

Angebot:
• Einblick in die Entstehung einer Opernproduktion
• angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre
• gute Gage

Interessierte melden sich mit einer kurzen Bewerbung an Info@freeopera.ch



Stadt Zürich

Eingetragen am 02.12.2019
wir suchen:

LAST-MINUTE CALL Statistin

Aufgrund eines personellen Ausfalls suchen wir sehr kurzfristig eine Statistin (im Spielalter zw. 29 und 48), die bei einem Werbedreh für die IT-Welt morgen Abend (Dienstag, den 3.12.19) in der Nähe des Escher-Wyss Platz in Zürich von 17:15 bis 20:00 Uhr die Rolle der Mutter in einer Szene am Esstisch (Mutter, Tochter, Vater) spielt. Text gibt es keinen zu lernen.

Merci, falls du unsere Heldin bist und uns aus der Patsche hilfst!

Liebe Grüsse,
Nina Rothenberger


Stadt Zürich
www.bilderundfreunde.ch
Nina Rothenberger
spotcasting2019@gmail.com

Eingetragen am 02.12.2019
wir suchen:

Verantwortliche*r für Geschäftsstelle 40% ASSITEJ

Die ASSITEJ Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra ist der Verein des Theaters für ein junges Publikum und ist die Schweizer Sektion der internationalen Vereinigung ASSITEJ (Association Internationale du Théâtre pour l'Enfance et la Jeunesse). Diese besteht aus über 80 nationalen Zentren auf allen Kontinenten und verfügt über ein weltweites Netzwerk von Theatern, Veranstalter*innen sowie Theaterschaffenden. ASSITEJ Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra fördert und unterstützt das professionelle Kinder- und Jugendtheaterschaffen und vereinigt die in diesem Bereich tätige Theaterschaffende in der Schweiz. Als Fachverband vertritt ASSITEJ die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber politischen, kulturellen und schulischen Behörden auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene. Ein zentrales Anliegen der ASSITEJ ist die Vertretung der kulturellen Interessen von Kindern und Jugendlichen.

Aufgrund neuer beruflicher Aufgaben der jetzigen Stelleninhaberin suchen wir per 15.01.2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Verantwortliche*r für die Geschäftsstelle 40%

Was Sie hier tun
• Zusammenarbeit mit dem 11-köpfigen Vorstand, Koordination und Triage
• Schaltstelle, Ansprechperson für alle Anfragen der Mitglieder, internationalen Partner*innen und kulturpolitischen Akteur*innen
• Verantwortlich für administrative Verbandsarbeit und Kommunikation (interne und externe)

Was Sie idealerweise mitbringen
• Affinität zum und Kenntnisse über Theater für ein junges Publikum
• Bereitschaft eigenverantwortlich zu arbeiten, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
• Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
• Ausbildung und/oder Erfahrung in den Bereichen Theater, Kommunikation, Kulturvermittlung, Kulturmanagement und/oder Administration
• Gute Computer- und Sprachkenntnisse (Deutsch, Englisch, Französisch)

Was wir bieten
• Eine anspruchsvolle selbstständige Tätigkeit (mit Gestaltungsspielraum)
• Motiviertes Team / Vorstand
• Flexiblen Arbeitsplatz


Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung bis 18. Dezember 2019 ausschliesslich per E-Mail an: info@assitej.ch

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der Woche 2 im Januar 2020 statt.

Nähere Auskünfte erteilen
Ronja Rinderknecht, die jetzige Stelleninhaberin: info@assitej.ch;
und Gabi Mojzes, Vorstandsmitglied ASSITEJ: g.mojzes@gmx.net

Weitere Infos unter www.assitej.ch


national

Eingetragen am 27.11.2019
wir suchen:

Sängerinnen/Sänger (Laien)

Wir sind das Theaterkollektiv „Die Statisten“ (www.die-statisten.ch) aus Zürich. Gerade haben wir unser erstes Stück mit eigener Musik fertig geschrieben und nun suchen wir Verstärkung für unseren Chor. Die Rollen sind bereits vergeben aber wenn du Lust auf Chorgesang hast, dann melde dich.
Verstärkung ist in allen Stimmlagen erwünscht.

Wir sind kein professioneller Theaterverein, wir brauchen Leute mit viel Herzblut und Lust, sich selbst einzubringen. Eine Gage können wir nicht zahlen aber ein Weihnachtsessen liegt immer drin!

Wir proben donnerstags entweder an der ZhdK in Zürich oder in Uster.
Die Proben haben bereits begonnen. Die Aufführungen sollen im Juni 2020 stattfinden.

Hast du Lust, mal vorbeizuschauen? Dann melde dich: info@die-statisten.ch


info@die-statisten.ch
Zürich

Eingetragen am 26.11.2019
wir suchen:

Regieassistenz (m/w)

Für das Theater Rampenlicht Frenkendorf sind wir per sofort auf der Suche nach einer

Regieassistenz (m/w)

Deine Aufgaben:
• Erstellen des Probenplans
• Mitschreiben und Soufflieren während den Proben
• Organisation von Requisiten für das Bühnenbild
• Technische und Administrative Unterstützung der Regisseurin während den Proben
• Anwesenheit bei den Proben (jeweils Montag und Freitagabend ab 19h30 bis ca. 22h00) sowie bei den Aufführungen am 24. – 26. April als auch 07. – 09 Mai 2020


Es erwartet dich eine spannende und Abwechslungsreiche Aufgabe, bei der ein grosses Mass an Kreativität gefordert wird. Neben der Möglichkeit ein Theaterstück mit auf die Beine zu stellen erhältst du als Bezahlung CHF 400.--.

Bist du an dieser Position interessiert? Dann melde dich bitte bei mir unter (acting@carolinpfaeffli.ch). Gerne stehe ich dir bei Fragen zur Verfügung.


Kontakt: acting@carolinpfaeffli.ch
Region: Basellandschaft (Frenkendorf)

Eingetragen am 23.11.2019
wir suchen:

Laienschauspielerin Spielalter 17

Für das Theater Rampenlicht Frenkendorf sind wir auf der Suche nach einer

Laienschauspielerin, Spielalter 17 Jahre

Für die Baselbieter Familiensaga «Beggeschmütz und Spitzbuebe» sind wir auf der Suche nach einer Laienschauspielerin, Spielalter ca. 17.
Die Proben findet ab sofort jeweils am Freitagabend statt. Ausserdem wird es im März und April jeweils ein Probenwochenende geben. Aufführungsdaten: 24. – 26. April und 07. – 09. Mai 2020

Da es sich beim Theater Rampenlicht um ein Laientheater handelt, gibt es für die Schauspieler keine Gage, dafür bietet sich dir die Gelegenheit in einem großartigen Ensemble deine schauspielerischen Fähigkeiten zu trainieren und weiter zu entwickeln.
Schauspielerische Erfahrung nicht zwingend aber von Vorteil.

Wenn du an der Rolle interessiert bist, schick mir bitte deine Vita mit deiner Erfahrung im Schauspiel und ein gutes Portrait und Ganzkörper Foto an acting@carolinpfaeffli.ch , dann erzähle ich dir gerne weitere Infos und Details zum Stück und der Rolle.


Kontakt: acting@carolinpfaeffli.ch
Region: Basellandschaft (Frenkendorf)

Eingetragen am 23.11.2019
wir suchen:

Gesucht Schelme und Narren

SCHELME ZUM MITFEIERN GESUCHT!

25 Jahre Kinder- und Jugendtheater zapperlot

„DAS GROSSE TREFFEN DER NARREN UND SCHELME“

ZAPPERLOT! Auch nach einem Vierteljahrhundert sind wir nicht klüger oder zahmer geworden! Unsere Taschen sind genau so leer - unsere Herzen genau so voll wie vor 25 Jahren. Das möchten wir mit Euch feiern!
Festbeginn Mittwoch 23. September 2020
Festabschluss Sonntag 4.Oktober 2020
Dazwischen ist die Bühne frei für alles Schelmische und Närrische!
Ort Chur, Kulturhaus, Bienenweg.
Form Tanz, Theater, Erzählungen, Musik….
Dauer pro Auftritt 60 Min. oder nach Absprache
Publikum je nach Zeit 4 – 99 jährig
Gage Fahrspesen und eine essbare Bündner Überraschung. Schlafmöglichkeit privat wenn gewünscht.
Wir freuen uns auf Eure Anfrage
info@zapperlot.ch oder 079 662 76 09
Mit zapperlottigen Grüssen
Judith und Team


Judith Schnider (ehem Kunfermann)
Langenjohnstr.12
7000 Chur
info@zapperlot.ch oder 079 662 76 09

Eingetragen am 22.11.2019

Rollen (m / w) in Krimi-Komödie

Unsere Theatergruppe spielt seit 2012 jährlich rund 300 Krimi-Komödien und Impro-Krimis in der ganzen Deutschschweiz. Aufgrund grosser Nachfrage und einem kurzfristigen Ausfall haben wir
zur Verstärkung unseres familiären Teams nachfolgenden Rollen kurz-, mittel- und gerne auch längerfristig zu besetzen:

Bei den Stücken handelt sich um hochwertige und unterhaltsame Krimi-Komödien mit festem Text. Es gibt aber Raum, seine eigenen Ideen einfliessen zu lassen. Und natürlich für viel Improvisation.

Das solltest du mitbringen:
- Schauspielausbildung oder viel Erfahrung (wir spielen bis mind. 150 Personen unverstärkt!)
- Spielfreude
- Spass am Improvisieren
- Freude an Komödien und Krimis
- Kollegiale Art
- Interesse an einer längeren Zusammenarbeit

Die Organisation (Mafia Dinner):

Kurzbeschrieb:
Das junge Liebesglück von Lucia Milloti und Dante Castello ist nur von kurzer Dauer, denn ihre Eltern sind Anführer zweier rivalisierender mafioser Unternehmungen. Unter einem Vorwand lädt das junge Paar die beiden Familien zu ihrer Verlobungsfeier und hofft, dass die Familien ihre langjährigen Differenzen bereinigen. Diese Hoffnung wird jedoch jäh zerschlagen, als es zu einem tödlichen Zwischenfall kommt.

Vakante Rolle:
- Doppelrolle romatischer Dante Castello, Sohn eines Mafiabosses (spricht Hochdeutsch) und bünzliger Gemeindepräsident Hanspeter Klötzli (darf gerne Dialekt sprechen).
- Spielalter: 20-ca. 40 Jahre alt

Spieldaten:
- 22.11.2019 in Dübendorf, Vorstellungsbeginn: 17.30 Uhr
- 13.12.2019 in Ettiswil, Vorstellungsbeginn: 16.30 Uhr
Ca. 10-30 weitere Daten folgen ab Januar 2020.


Organisatorisches:
- Online Casting
- Telefonische Einweisung
- Es wird keine Probe geben, allerdings besteht die Möglichkeit, dass man sich vor Ort etwas früher trifft und alles zusammen durchgeht.

Gage:
CHF 250.00 pro Vorstellung sowie Spesenvergütung auf Halbtax. Für den 22.11. legen wir gerne noch mal CHF 150.00 drauf, als einmalige Pauschale

*********************

Sherlock Holmes:

Kurzbeschrieb:
Moira Morgan ist Moderatorin von Lost & Found. In ihrer neusten Sendung taucht einantiker Koffer mit Schmuck auf,
deren Besitzerin sie nun sucht. Bald schon hat sie eine Spur.Doch nichts ist, wie es scheint. Die Ereignisse überstürzen sich und es kommt zu einem tödlichen Zwischenfall.

Vakante Rollen:
- Doppelrolle (w) als TV Reporterin Moira Morgan (spricht Dialekt und Hochdeutsch) und temperamentvolle bzw. eifersüchtige Freundin von Schriftsteller Renée Rise (spricht Hochdeutsch mit Südländischem Akzent oder ähnliches).
- Spielalter: 20-ca. 40 Jahre alt

Spieldaten:
- 13.12.2019 in Wil, SG, Vorstellungsbeginn: 18 Uhr
- 31.12.2019 in 5 Sternhotel in Pontresina (inkl. Übernachtung), Vorstellungsbeginn: 17.30 Uhr (alles auf Hochdeutsch!)

sowie

Vakante Rollen:
- Doppelrolle (m / w) als Piet, der arrogante Produzent (gerne mit Amerik. Akzent), scharfsinnige Sherlock Holms (spricht Dialekt) und temperamentvollem Armando Armades, Waffenhändler aus Südamerika (spricht Südländischer Dialekt oder ähnliches).
- Spielalter: 20-ca. 40 Jahre alt

Spieldaten:
- 30.11.2019 in Zürich, Vorstellungsbeginn: 18 Uhr

Organisatorisches:
- Online Casting
- Telefonische Einweisung
- Es wird keine Probe geben, allerdings besteht die Möglichkeit, dass man sich vor Ort etwas früher trifft und alles zusammen durchgeht.

Gage:
CHF 250.00 pro Vorstellung sowie Spesenvergütung auf Halbtax.

Bewerbung:
Wenn du dich angesprochen fühlst, schick uns doch bitte ein kurzes Handy Video (Vorstellungsvideo) an zentrale@the-same.ch (falls zu gross via Wetransfer) oder an 076 478 24 62 per whatsapp mit:

- Wer bist du?
- Für welche Rolle bewirbst du dich?
- Welche Schauspielerfahrung hast du?
- Wie stehst du zu Impro und Krimi?
- Kannst du an den genannten Daten spielen?

Falls du an den genannten Daten nicht spielen kannst, bewirbt dich trotzdem, aber schreib bitte ins Mail oder ins whatsapp, an welchen Daten du NICHT spielen kannst!


THE SAME Productions & Films
Nathalie J. Sameli
Hauptstrasse 28
4102 Binningen


Eingetragen am 19.11.2019
wir suchen:

Darstellerin für Horrorkurzfilm gesucht

Spielalter 18-35

Für einen kleinen Horrorkurzfilm (Dauer ca. 3-5 Minuten) suchen wir noch eine weibliche Darstellerin. Du würdest eine Leiche spielen, der zuvor ein Bein abgetrennt wurde (special effects sind bereit).
Da es so aussehen sollte, als ob sich jemand an Dir vergangen hätte, sollte man eine Deiner beiden Brüste durch das etwas zerrissene Shirt herausstechen sehen (zerrissene Kleidung wird bereitgstellt). Wenn gewünscht, kann man auch so filmen, dass man das Gesicht wenig oder gar nicht erkennt.
Es könnte auch etwas kalt werden beim Dreh, da es draussen statt findet.
Der Dreh würde an einem Tag (ca. eine Stunde) fertig sein und eventuell für Festivals eingereicht werden.
Gage gibt es leider keine, jedoch können Fahrtkosten übernommen werden. Passend wäre es, wenn Du aus Basel bist, ansonsten andere Regionen ebenfalls möglich.


Region: Basel
Kontakt: jovan.ilovitz@gmail.com

Eingetragen am 18.11.2019
wir suchen:

Schauspieler*innen gesucht

Schauspieler *innen gesucht
Wer hat Lust zu spielen, singen, schreiben, tanzen, musizieren, spinnen? Das Kesselhaus Theater Ensemble besteht seit 10 Jahren und sucht Mitspieler*innen. Jede und jeder ist willkommen, der sich bei der nächsten Produktion einbringen will.

Proben ab 13.11.19 im Kulturzentrum Kesselhaus in Weil am Rhein.
Immer Mittwochabend von 20:00-22:00 Uhr
Bei Interesse einfach melden unter: kesselhausensemble@gmx.de


Simone Lüdi, Basel

Eingetragen am 14.11.2019
wir suchen:

2 Büezer*innen für Werbedreh gesucht

❗Wir suchen eine Frau und einen Mann im mittleren Alter, die zwei Büezer*innen auf einer Baustelle spielen.

💼 Einen kurzen Dialog (2-3 Sätze) spielen, der gespickt ist mit Fachbegriffen aus der IT-Welt. Der Dialog ist in Deutsch, jedoch sind die Fachbegriffe in Englisch und sollten korrekt ausgesprochen werden können.

Hä?!

Hier ein mögliches Beispiel:
Person01:
Hmmm… meine Azure SQL DW hat einen Performance-Knick im Clustered Columnstore Index unter 60 MIO Rows.

Person02:
Klar, das kommt davon, dass die Index-Segmente nicht abgeschlossen sind. Geh mal auf «Heap» mit der Tabelle, da wird das erst mal besser. Übrigens, für noch kleinere Tabellen lohnt es sich dann, sie zu replizieren, dann hast auch da wieder nen Local-Join.

⌚Entweder 30. November 2019 – 10:30 bis 13:00
oder 01.Dezember 2019 – 13:30 bis 16:00
ACHTUNG: Termin könnte bei schlechter Wetterlage kurzfristig nochmals verschoben werden

📍 Zürich / daher ist es von Vorteil, wenn du in der Region Zürich wohnhaft bist

💰CHF 500.-- inkl. Buyout + Spesen

📫 Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Sende uns dafür ein kurzes (Selfie-)Video an spotcasting2019@gmail.com, in dem du eine Person aus dem Beispieldialog spielst. Wir freuen uns von dir zu hören.

Liebe Grüsse
Nina Rothenberger
+41 77 431 74 81
www.bilderundfreunde.ch


Nina Rothenberger
Bilder und Freunde
Stadt Zürich


Eingetragen am 08.11.2019
wir suchen:

Personen im Alter 70+ für Werbedreh

Wir suchen eine Frau und einen Mann, die eine Szene am Teich mit Dialog für einen Werbespot spielen.

Der Dialog umfasst 2-3 Sätze und ist gespickt mit Fachbegriffen aus der IT-Welt. Das Gespräch ist in deutscher Sprache, jedoch sind die Fachbegriffe in Englisch und sollten korrekt ausgesprochen werden können.

Beispiel Dialog:

Person01: Hmmm… meine Azure SQL DW hat einen Performance-Knick im Clustered Columnstore Index unter 60 MIO Rows.

Person02: Klar, das kommt davon, dass die Index-Segmente nicht abgeschlossen sind. Geh mal auf «Heap» mit der Tabelle, da wird das erst mal besser. Übrigens, für noch kleinere Tabellen lohnt es sich dann, sie zu replizieren, dann hast auch da wieder nen Local-Join.

Drehzeit:
Entweder 28. November 2019 – 9:30 bis 12:00
Oder 29. November 2019 – 9:30 bis 12:00

ACHTUNG: Termin könnte bei schlechter Wetterlage kurzfristig nochmals verschoben werden

Drehort: Region Zürich
Wohnort in Zürich und kurze Anreisezeit von Vorteil.

Gage: CHF 500.-- inkl. Buyout + Spesen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Sende uns dafür ein kurzes (Selfie-)Video an spotcasting2019@gmail.com, in dem du eine Person aus dem Beispieldialog spielst. Wir freuen uns von dir zu hören.

Liebe Grüsse
Nina Rothenberger
www.bilderundfreunde.ch


Nina Rothenberger
Zürich
www.bilderundfreunde.ch

Eingetragen am 08.11.2019
wir suchen:

Sprechrollen und Statisten für Tell-Freilichtspiele

Für die Saison 2020 werden noch kleinere, mittlere und größere Sprechrollen als auch Statisten
gesucht…

gluschtig gemacht?

Dann bist Du bei unseren Tell-Freilichtspielen in Interlaken goldrichtig! Es ist für uns wichtig, neue Theatertalente zu entdecken. Wir sind eine sehr große Theaterfamilie, die viel Herzblut in ihr Hobby steckt. Die Tellspiele gibt es seit 107 Jahren, und wir führen diese Tradition gerne weiter mit einem tollen Team, dem die Bretter der Bühne die Welt bedeuten.

Sei dabei bei einem einzigartigen Erlebnis. Wir suchen für unsere nächste Spielsaison 2020 theaterbegeisterte Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder; auch Theater-Unerfahrene sind herzlich willkommen. Mach mit und erlebe eine unvergessliche Zeit, auf oder hinter der Bühne! Melde Dich bei unserer Spielleitung:

Spielleitung, Leitung Ensemble
Esther Käsermann
079 583 21 12
esther.kaesermann@tellspiele.ch


Interlaken, Berner Oberland

Eingetragen am 06.11.2019
wir suchen:

Schauspieler für Werbevideo gesucht

Für einen Kurs an der Universität St. Gallen produzieren wir in dieser Woche ein Werbevideo. Dafür suchen wir noch drei Schauspieler, die spontan am Donnerstag Zeit hätten, mit uns zu filmen.

Kurze Storybeschreibung: Liebespaar liegt im Bett und diskutiert die nächsten Ferienpläne. Er will nach Rom, sie nach Paris. Nachdem dies klar geworden ist, beginnt ein Wettkampf darum, wo man genau hingeht. Das Ganze gipfelt in einem Streit, der durch einen Nachbarn beendet wird, da er sie auf die Lösung aufmerksam macht.

Die Rollen

Partner: 23-27jährig

Partnerin: 22-25 jährig

Nachbar: m/w vorzugsweise 40-60 jährig, jünger geht jedoch auch.

Melde dich, wenn du Interesse hast.

Gage: Leider nicht möglich, da wir kein Budget haben. Es wird jedoch für leibliche Wohl gesorgt (Mittagessen, Getränke)


Drehort in St. Gallen

Eingetragen am 04.11.2019
wir suchen:

Casting Lysistrata

CASTING

LYSISTRATA
Liebesstreik

von ARISTOPHANES
Regie: KÄTHI VÖGELI
Musik: FABIAN CAPALDI
Übersetzung: ADI BLUM, UELI BLUM

Aufführungen

6. – 29. AUGUST 2020

SCHLOSSSPIELE FALKENSTEIN NIEDERGÖSGEN


Nach dem Grosserfolg von ROMEO UND JULIA und dem SOMMERNACHTSTRAUM wird in der wunderschönen Kulisse des Schlosshofs im August 2020 ein neues Freilichttheater aufgeführt:
Eine zeitgemässe Inszenierung mit packenden Bildern, spannungsvoller Musik und Tanz.

Überraschend und frech ist die über 2000-jährige Komödie LYSISTRATA - der LIEBESSTREIK.
Die Frauen von Athen und Sparta wollen die Männer dazu bringen, den zerstörerischen Krieg zu beenden. Sie streiken. Sie verweigern sich den Männern. In witzigen Szenen lässt der Autor Aristophanes die liebeshungrigen Männer auf ihre Frauen treffen, welche ihrerseits ihre Sehnsucht im Zaum halten müssen. Sie stellen die kämpfenden Männer vor die Wahl:
Ohne Frieden keine Liebe, keinen Sex.


Machst du mit als Spieler oder Spielerin oder als weitere Mitwirkende?

Die Castings finden statt am So, 17. November 2019 von 13.00 - 17.30
und/oder So, 24. November 2019 von 10.00 - 13.00 / 14.00 - 17.00
Schlosshof Niedergösgen im Gemeinderatssaal


Bitte melde dich auch, wenn du Interesse hast, aber an diesen Terminen nicht kommen kannst!

Wer kann mitmachen? Spieler und Spielerinnen von 15 bis 99 Jahren
> mit oder ohne Bühnenerfahrung

Was gibt es für Rollen? > grössere, mittlere und kleinere Rollen
> mit oder ohne Text > und Rollen mit Bewegung / Tanz

Wir suchen auch: Mitwirkende hinter der Bühne, für Bühnenbau, Kostüme, etc.

Wo und wann finden die Aufführungen statt? Im Schlosshof in Niedergösgen

Do, 6. August 2020 Première, Fr, 7., Sa, 8. / Mi, 12., Do, 13., Fr, 14., Sa, 15. /
Mi, 19. Reserve, Do, 20., Fr, 21., Sa, 22. / Mi, 26. Reserve, Do, 27., Fr, 28., Sa, 29. Dernière

Wo wird geprobt? Schlosshof und Gemeinderatssaal Niedergösgen

Wann wird geprobt? Infos und Probeplan werden an den Castings abgegeben

Bitte melde dich möglichst bis 8. Nov. 2019 an bei…

Regula Felder, Regieassistentin karo@bluewin.ch 062 849 51 03

Bei Fragen auch: Käthi Vögeli, Regie kaethivoegeli@bluewin.ch

Wir freuen uns auf deine Teilnahme und dein Mitwirken!


karo@bluewin.ch, 062 849 51 03
Niedergösgen, Kt. Solothurn

Eingetragen am 03.11.2019
wir suchen:

Schauspieler gesucht Spielalter 60-70

Das www.stoertheater.ch sucht einen erfahrenen Schauspieler für die männliche Hauptrolle in der neuen Produktion.
Spielalter: 60-70.
Proben: ab Juli/August abends in Kloten. Premiere: Anfang/Mitte September 2020.
Tournee in der Deutschschweiz, 20-30 Vorstellungen
Genre: Schwank/Komödie
Abendgage.
Für weitere Infos bitte Mail an: info@stoertheater.ch


Zürich

Eingetragen am 02.11.2019
wir suchen:

Theaterassistenz für

Die Theatergruppe „Schräge Vögel“ besteht hauptsächlich aus Menschen in schwierigen Lebenssituationen, die den Humor nicht verloren haben und begeistert Theater spielen.
Das Projekt entstand vor 10 Jahren in der Basisarbeit von Pfarrer Ernst Sieber und ist seit 2012 ein eigenständiger Verein.

Zur Unterstützung unserer professionellen Theaterleiterin Brigitte Schmidlin, suchen wir per sofort ein/e TheaterassistentIn. Du solltest Freude haben am Arbeiten mit Menschen, viel Humor und Flexibilität. Es ist ein freiwilliges Engagement für eine tolle Sache mit viel Lern-Potenzial.

Interessiert? Wir freuen uns von dir zu hören!

Mehr Infos über uns: www.schraege-voegel.ch


Wir proben in Zürich Wiedikon.

Nicole Stehli
Projektleiterin

nicole@schraege-vogel.ch
079 887 38 77



Eingetragen am 31.10.2019
wir suchen:

Theaterverein sucht dringend Verstärkung

Da bei uns zwei Spieler ausgefallen sind, suchen wir für unsere nächste Produktion im Februar 2020:
Amateur-Schauspielerin ca 40-55-jährig / Amateur-Schauspieler ca 18-65-jährig

Wir bieten:
- Talentierte, motivierte Gruppe
- Gute, erfahrene Regie
- Eigenes Theaterlokal in Zürich

Bitte meldet euch möglichst bald bei uns. Wir freuen uns auf euch!

fensterfalle@gmail.com


fensterfalle@gmail.com
Stadt Zürich

Eingetragen am 28.10.2019
wir suchen:

Wir suchen junge Talente für Musical!

Das Close Encounters Theatre in Zürich sucht begeisterte junge Talente im Alter von 14 - 28 Jahren für das Rock Musical "Spring Awakening". Die professionell produzierte Broadway Show wird im April 2020 im Miller's Studio in Zürich auf Englisch aufgeführt. Es werden Basiskenntnisse in Englisch vorausgesetzt, man braucht also nicht Englisch als Muttersprache zu haben.

"Spring Awakening" basiert auf dem 1891 von Frank Wedekind geschriebenen deutschen Bühnenstück "Frühlings Erwachen" und erzählt die Geschichte dreier Teenager und die aufregenden Turbulenzen des Erwachsenwerdens, die sie irgendwo in einer Kleinstadt erleben.

Schnuppern:
Möchtest du unverbindlich schauen, ob das Musical etwas für dich ist? Dann schau am 27. November 2019 bei unserem Schnupper Workshop vorbei, lerne das Musical "Spring Awakening" und unser enthusiastisches Kreativteam kennen und entscheide selbst. Der Workshop findet statt von 18.30 - 20.00 Uhr im Miller's Studio, Seefeldstrasse 225, 8008 Zürich.
Melde dich bitte kurz an bei tanja.muzik@gmail.com.

Casting:
Das Casting findet vom 10. - 12. Dezember 2019 zwischen 17.30 - 20.00 Uhr im Theater@Zurich International School, Nidelbadstrasse 49, 8802 Kilchberg statt.

Anmeldung:
Bitte melde dich für das Casting auf www.CloseEncountersTheatre.com/spring-awakening an. Danach senden wir dir einen Link mit deinem Castingtermin (10 Minuten) und das Material, um dich für das Casting vorzubereiten.

Proben & Showdaten: Die Proben beginnen am 13. Januar 2020 und die Premiere findet am 23. April 2020 im Miller's Studio statt. Weitere Vorstellungen sind am 24./25./26. April 2020.


Tara Brodin & Joanne Willmott
Close Encounters Theatre, Zürich
www.CloseEncountersTheatre.com

Eingetragen am 24.10.2019
wir suchen:

Produzent/in für Musikalische Komödie

Wier suchen einen Produzent/in um das grosse Projekt auf die Bühne zu bringen.
Première im Sommer im Tessin (Freilichtbühne), dann Tourné im Tessin und Norditalien.

Was schon existierti;

-Das Projekt (Grundidee)
-Cast (grenzüberschreitende Ensemble prof. Schauspieler/innen)
-Regie
-Buch/Musik (Komödie)
-Prof. Musiker/innen
-Musikalische Leitung
-Reelle Interesse versch. Gemeinden Im Tessin, das Projekt «mitzufinanzieren»/auf einer grossen Bühne im Sommer zu präsentieren
-Präsenz im Cast eines Promi aus Italien
-Präsentationstrailer

Was noch fehlt:
-Geld
-Produzent/in, der das Geld / die Finanzierungen sucht und alles unter einem Dach bringt
-am besten mit Italienischkenntnissen, das ist aber nicht ein „muss“.

Interessierte, die schon als Produzent gearbeitet haben und wissen, wie das ganze Theatersystem in der Schweiz funktioniert bitte Bewerbung mit Lebenslauf senden an gesuchtproduzent@gmail.com

Die Funktion ist natürlich vergütet.

Wir (die 2 Initianten) freuen uns auf viele interessante Bewerbungen!




Ganze Schweiz, am besten Tessin.

Eingetragen am 23.10.2019
wir suchen:

Dramaturgin mit Migrationshintergrund

Wir sind zwei professionelle Schauspielerinnen, beide mit einem muslimischen Hintergrund und suchen für unsere Theaterproduktion (Premiere Winter 2020) eine Dramaturgin, die sich in der islamischen Welt sehr gut auskennt oder dort sogar Wurzeln hat.

Zu uns: wir leben in Zürich und Locarno. Die Proben und die Premiere werden in Zürich stattfinden.
Das genaue Thema wird beim persönlichen Kontakt mitgeteilt.

Kontaktperson: Zarina Tadjibaeva
www.zarina.ch



Zürich, Bern, Basel, Deutschschweiz

Eingetragen am 20.10.2019
Bookmark and Share