Schwarzes Brett > ansehen

Das Schwarze Brett

-> neuen Beitrag anfügen

23 Einträge. Alle Einträge bleiben 2 Monate am Brett.
Theaterkurse sind in der Kursliste.

wir bieten:

Abendspielleitung gesucht

THE SAME veranstalten verschiedene Krimi-Produktionen. Als Verstärkung unseres tollen Teams suchen wir eine zuverlässige Abendspielleitung für unsere Dinner-Krimi Abende, die für den richtigen Ablauf während unseren Vorstellung sorgt.

Jobbeschrieb Abendspielleitung:
• Aufbau / Bereitstellen der Requisiten
• Kommunikation mit dem Kunden vor Ort
• Koordination der Schauspieler
• Verteilen der Spielregeln, Flyer, etc.
• Anschliessen eines Macbooks an die Hausanlage
• Koordination des Abends
• Abspielen der Musik während der Vorstellung

Wichtige Voraussetzungen:
• Zuverlässigkeit
• Grundsätzliches praktisches Verständnis
• Aufmerksamkeit und Gefühl für Timing
• Schnelle Auffassungsgabe
• Talent für Improvisation
• Führerschein (von Vorteil)

Bezahlung: CHF 200 pro Einsatz

Daten:

Basel: Abendspielleitung
18.08.2017
25.08.2017
02.09.2017
14.09.2017
30.09.2017
14.10.2017
26.10.2017
11.11.2017
23.11.2017

Weitere Daten in der Deutschschweiz kommen ständig dazu.
Wir freuen uns über deine Kurzbewerbung mit Lebenslauf per Email an: nathalie.sameli@the-same.ch


THE SAME Productions & Films
Nathalie J. Sameli
www.stadt-krimi.ch


nathalie.sameli@the-same.ch       Eingetragen am 10.07.2017

Technische Abendspielleitung gesucht

THE SAME veranstalten verschiedene Krimi-Produktionen. Als Verstärkung unseres tollen Teams suchen wir eine zuverlässige Abendspielleitung für unsere Dinner-Krimi Abende, die für den richtigen Ablauf während unseren Vorstellung sorgt.

Jobbeschrieb Technische Abendspielleitung:
• Aufbau / Bereitstellen der Requisiten
• Kommunikation mit dem Kunden vor Ort
• Koordination der Schauspieler
• Verteilen der Spielregeln, Flyer, etc.
• Anschliessen eines Macbooks an die Hausanlage
• Koordination des Abends
• Abspielen der Musik während der Vorstellung

• Einfaches Anschliessen und Verkabeln einer kleinen Tonanlage (falls benötigt)
• Anschliessen und Verkabeln von 2 Scheinwerfern / Einleuchten (falls benötigt)
• Aufhängen von Vorhängen / Aufbau von Sichtschutz
• Bereitstellung des hauseigenen Funkmikrofons (falls vorhanden/benötigt)

Wichtige Voraussetzungen:
• Zuverlässigkeit
• Grundsätzliches technisches und praktisches Verständnis
• Aufmerksamkeit und Gefühl für Timing
• schnelle Auffassungsgabe
• Talent für Improvisation
• Führerschein (von Vorteil)
Bezahlung: CHF 250 pro Einsatz
Wir freuen uns über deine Kurzbewerbung mit Lebenslauf per Email an: nathalie.sameli@the-same.ch


Daten:

Luzern: Technische Abendspielleitung
15.09.2017
22.09.2017
29.09.2017
6.10.2017
13.10.2017
20.10.2017

Zürich: Technische Abendspielleitung
16.09.2017
18.11.2017
02.12.2017
09.12.2017


THE SAME Productions & Films
Nathalie J. Sameli
www.stadt-krimi.ch

nathalie.sameli@the-same.ch       Eingetragen am 10.07.2017
wir suchen:

Schauspiellehrer(in) Film u. TV gesucht

Wir, eine Gruppe junger Theater- und Schauspielfans suchen jemanden
der uns, ca. 12 Jugendliche, in Schauspielerei für Film u. TV unterrichtet.
Der Lehrer sollte über Kameraequipment etc. verfügen damit wir kleine
Szenen drehen und im Anschluss schneiden können
Das ganze soll in Zürich stattfinden.
Die Arbeit wird entlöhnt.


Lina Schnüriger, Affoltern a. Albis

Lina667@gmail.com       Eingetragen am 09.07.2017
wir suchen:

Holzgarette gesucht

Wir suchen für unser lustiges Bauerntheaterstück eine alte, wenn möglich nicht allzu grosse Holzgarette. Die Garette darf auch defekt sein. Wir spielen das lustige Stück in Altersheimen und die Pensionäre freuen sich immer ungemein, wenn wir kommen. Die Garette ist sozusagen die "Hauptrolle" in unserem Stück. Vielleicht kann uns jemand helfen, das wäre ganz, ganz toll und sozusagen unsere Rettung. Danke, danke, danke.......


Erika Farruggio-Pfau, Im Häslirain 104, 4147 Aesch


erikafarruggio@sunrise.ch       Eingetragen am 09.07.2017
wir suchen:

Regie für Hard-Bühne Embrach

Hallo, liebe Regisseurin, lieber Regisseur!

Wir sind eine ambitionierte Amateurtheatertruppe mit begrenztem Budget und suchen für die kommende Saison von Oktober 2017 bis April 2018 eine ebenso ambitionierte und engagierte Regie. Es sind auch «Neulinge» willkommen.

Neben der Liebe zum Theaterspielen sind wir auch eine lustige und gesellige Truppe. Gage ist selbstverständlich. Ausserdem verfügen wir auch über ein Probelokal mit Bühne.

Interessiert? Dann melde Dich bei mir, Silvia Guggisberg, Präsidentin der Hard-Bühne Embrach, per E-Mail smguggisberg@gmx.ch oder per Tel. 078 879 26 39.


Region Zürcher Unterland
Silvia Guggisberg, Präsidentin der Hard-Bühne Embrach, Tel. 078 879 26 39

smguggisberg@gmx.ch       Eingetragen am 06.07.2017
wir bieten:

Kostümverkauf in Hombrechtikon

Wir platzen aus allen Nähten!

Wir verkaufen aus vergangenen Operettenproduktionen Kostüme und Zubehör von folgenden Produktionen: Prinz Methusalem, Zar und Zimmermann, Boccacio, Die Grossherzogin von Gerolstein, Die schöne Helena, usw., um nur einige zu nennen, zu günstigen Preisen. Die Kostüme wurden alle von einer Kostümbildnerin und Team einzeln angefertigt und sind von hoher Qualität. Die Kostüme können pro Satz (Solistenkostüme, Chorkostüme, ggf. Kinderkostüme, usw.) erstanden werden. Wir bieten unsere Kostüme im Vorfeld an freie Theater der verschiedenen Chargen an.
Alles was bis Mitte August nicht verkauft wurde, wird am Samstag, 12. August 2017 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Hombrechtikon, Gemeindesaal Blatten, Bahnweg 6, 8634 Hombrechtikon, verkauft an das breite Publikum.
Also sichern Sie sich im voraus Kostüme die Sie schon lange suchten.

Auskunft erteilt gerne: Elisabeth Brandenberger info@operette-hombrechtikon.ch


info@operette-hombrechtikon.ch
Region: Zürich, Zürcher Oberland und angrenzende Kantone

info@operette-hombrechtikon.ch       Eingetragen am 05.07.2017
wir suchen:

Amateur-Spielerin gesucht

Der Amateur-Theaterverein „bühne70 wil“ probt für seine neue Produktion

„Meine Leiche, Deine Leiche“ von Christine Steinwasser.

Wir suchen dringend noch eine Amateurschauspielerin, Spielalter zwischen 35 und 50, Sprache hochdeutsch, kleinere bis mittlere Rolle.

Die Proben haben schon begonnen und finden in Wil/SG statt, jeweils Montagabends. Aufführungen im Gewölbekeller des Hof zu Wil, zwischen dem 29. Dezember bis ca. Mitte März 2018. (ca. 20 Vorstellungen)


Melde dich per E-Mail bei unserem Präsidenten: buehne70@bluewin.ch


Fürstenland - Wil/SG

buehne70@bluewin.ch       Eingetragen am 04.07.2017
wir suchen:

Regie für Kabarettprojekt

Wir suchen für unser multimediales, gesellschaftskritisches Kabarettprogramm als neu gebildetes Duo Vitamien C eine (evtl. punktuelle) Regie für die Bühneninszenierung. Probenbeginn nach den Sommerferien 2017, Premiere geplant März 2018. Die Texte für das Programm haben wir mit Regie bereits bearbeitet.

Wir, Alex Fröhlich und David Ruprecht, wohnen in der Agglo Zürich, daher sollen die Proben in der Stadt oder Umgebung Zürich stattfinden. Wir haben einige Bühnenerfahrung in andern Ensembles oder solo.


Region Zürich
Kontakt: David Ruprecht, Schürmattstrasse 3C, 8913 Ottenbach, Tel: 076 419 29 19

david.ruprecht@gmx.ch       Eingetragen am 03.07.2017
wir suchen:

Amateur-Spielerin gesucht

Der Theaterverein „Kleine Bühne Effretikon“ erarbeitet seine neue Produktion

„Ein ungleiches Paar“ von Neil Simon (in der 'female version').

Wir suchen dringend noch eine Amateurschauspielerin, Spielalter zwischen 30 und 50, zwischen 70 und 100 Texteinsätze (hochdeutsch).

Die Proben haben schon begonnen und finden in Effretikon statt, jeweils dienstag- und/oder donnerstagabends. Aufführungen voraussichtlich in Effretikon und in Winterthur zwischen dem 27. Oktober und dem 12. November 2017.


Melde dich per E-Mail bei unserem Regisseur: christian.kempe@bluewin.ch.
www.kleinebuehneeffretikon.ch

christian.kempe@bluewin.ch       Eingetragen am 20.06.2017
wir suchen:

Zimmer frei in Zirkus-Theater-Musik-WG

altes Bauernhaus im Neckertal. super Aussicht, Ruhe, Natur, grosser wilder Garten, grosszügige Zimmer, im Dachstock ausgebauter Trainingsraum. friedlich & herzlich.
Magsch do es Zimmer bewohne und gemeinsam würke? Roland
www.schwuppdibupp.ch


mietschwendi 153, 9115 Dicken

rolando@schwuppdibupp.ch       Eingetragen am 17.06.2017

Gesucht: Schauspielerin / Regieassistenz

Für unser Theaterstück „Sanfranzisko“ suchen wir dringend 1 Schauspielerin für folgende Rolle:

-Teenager-Mädchen. Rollenalter: 16-18j. oder einfach junges Aussehen.
Rolle: Selbstbestimmtes Mädchen, Tochter konservativer Eltern. Beatles-Fan.
Das Theater spielt in den 60ern.

Die Roll ist in Mundart, also Schwiizerdüütsch!

-Regie-Assistenz (zuständig für Gänge, Licht, Termine etc.)

Wir sind der Theaterverein R67 und sind aus Freude an der Sache und mit Herzblut dabei. Das bedeutet, es ist alles unbezahlt, macht aber wahnsinnig Spass und bringt natürlich wertvolle Erfahrung! Und neue Freunde ☺

Geprobt wird jeweils Di und Do ab 19.30 bis ca 22.00 Uhr in Zürich.
Spieldaten sind im Oktober und November.

Bist du interessiert?
Dann melde dich gleich bei Gerhard Lengen:

phone: +41 (0)44 462 65 62
e-mail: r67@fgznet.ch
http://www.r67.ch


Zürich

r67@fgznet.ch       Eingetragen am 16.06.2017
wir suchen:

Gesucht: Schauspieler m/w

Das Stück für die MTM-Saison 2017/18 ist bekannt, wir spielen "Licht im Dunkel"
von William Gibson, eine wahre Geschichte mit Hühnerhautgarantie.

Dafür suchen wir noch Verstärkung für unser Team.
Wir laden alle Spielinteressierten zu unserem Workshop/Casting ein:
Dienstag, 27.06.2017, von 19:30 – ca. 21:30 Uhr im Flecken, Rothenburg
Treffpunkt bei der Post Rothenburg

Es muss nichts vorbereitet werden. Wir stellen euch gerne das Stück und die Rollen vor und
werden die eine oder andere Szene lesen. Gesucht sind 12 Schauspieler/-innen (8 Damen
und 4 Herren).
Bitte melde dich bis zum 19.06.2017 an bei Sandra Mahler,
sandra.mahler [at] gmx.ch oder unter 079 630 65 06.
Melde dich bitte auch, wenn du interessiert bist, dir aber der Termin nicht passt.

Saison: Probebeginn Oktober 2017
Premiere: 14.04.2018



Region: Zentralschweiz (Luzern)

www.mtm-theater.ch
MTM Theater Rothenburg
ThomyLedergerber@gmx.net



b.nick@bluewin.ch       Eingetragen am 13.06.2017
wir suchen:

Praktikant/in Kinder & Jugendtheater

PRAKTIKUM KINDER & JUGENDTHEATER KUNTERBUNT

Hast Du schon Erfahrung im Theaterbereich? Hast Du eine Ausbildung im Bereich Theaterpädagogik, Regie, Regieassistenz, Schauspiel oder im pädagogischen Bereich?
Unser Kinder- und Jugendtheater sucht auf September 2017 eine engagierte Mitarbeiter/in für die Begleitung des jährlichen Theaterprojektes.

Wir suchen..
- Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen und verstehst es sie zu begeistern.
- Du bist flexibel und bereit auch intensive Theaterproben zu begleiten und mitzugestalten.
- Du hast Freude und Interesse auch Aufgaben in den Bereichen Kostüme, Bühne, Leitung von Probesequenzen, Choreografie und Probeplanung zu übernehmen.

Einsätze: In unserem Proberaum Schneisingen AG. Dienstagnachmittag und Abend Begleitung von 2 Gruppen à je 1,5 Stunden. Ab Januar 2018 im Teatro Dielsdorf ZH Dienstagabend à 3 Stunden. Begleitung der Endproben und Aufführungen aller Ensemble März und April 2018.

Wir bieten.
- Ein kreatives und spannendes Umfeld in unserem Theater in Dielsdorf (ZH) sowie 18 Jahre Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendtheater.
- Ein eingespieltes Leiterinnenteam für ca. 100 Kinder zwischen 4 - 18 Jahren. Gegenseitige Hilfestellung und Engagement für gelungene Aufführungen gehören zu unserer Arbeitshaltung (ab Februar wird im Team gearbeitet).
- Die Chance praktische, theaterpädagogische Erfahrung im Bereich Kind und Theater zu sammeln. Ein Theaterprojekt von Anfang bis zur Aufführung zu begleiten.
- Die Möglichkeit Eigenverantwortung zu übernehmen und Ideen einzubringen. Es besteht die Aussicht nach dem Projekt eigene Gruppen selbständig zu leiten.


Region Zürich & Aarau

Kontakt und weitere Informationen
Mirca Dalla Piazza Popp
Espistrasse 9
5425 Schneisingen
kontakt@atelierkunterbunt.ch
Tel : 056 241 23 78
www.atelierkunterbunt.ch
www.teatrodallapiazza.ch

kontakt@atelierkunterbunt.ch       Eingetragen am 10.06.2017
wir suchen:

Chorsänger für Operette (Tenor und Bass)

Das Theater Basel sucht bühnenerfahrene und spielfreudige Ensemble-Sänger (Tenor und Bass) für die Operettenproduktion «Die Blume von Hawaii» (Inszenierung: Frank Hillbrich). Die musikalische Leitung übernimmt Jürg Henneberger, die Chorleitung Oliver Rudin.
Die Sänger müssen für alle Vorstellungen verfügbar sein. Für das Engagement gibt es eine Spesenentschädigung. Es werden jedoch explizit Sänger_innen gesucht, die in Basel oder im Umkreis Basels leben, da keine Kosten für Unterkunft und Reisen übernommen werden können.


Proben
•Sa, 24.6.2017 11-14 Uhr musikalische Probe
•Sa, 12.8.2017 11-14 Uhr musikalische Probe
•Ab 7.8. bis 14.9.2017 Szenische Proben (ca. 4-5 Probetermine pro Woche)

Endprobenphase
•14.9.-27.9.2017 (grosse Flexibilität & Verfügbarkeit der SängerInnen notwendig)

Vorstellungen (17)
•Do, 28.09.2017
•So, 01.10.2017
•Sa, 07.10.2017
•So, 15.10.2017
•Fr, 20.10.2017
•Mo, 23.10.2017
•Fr, 27.10.2017
•So, 29.10.2017
•Di, 31.10.2017
•Sa, 04.11.2017
•Sa, 18.11.2017
•So, 26.11.2017
•Fr, 08.12.2017
•Do, 14.12.2017
•So, 07.01.2018
•Sa, 13.01.2018
•Fr, 19.01.2018


Theater Basel
Almut Wagner


a.wagner@theater-basel.ch       Eingetragen am 07.06.2017
wir bieten:

Schöne Räumlichkeiten in Aarau

Das Bewegungszentrum Movi-Menti verfügt über drei schöne Trainingsräume, eine gemütliche Lounge, Duschen, Garderoben und WC. Egal ob für wöchentliche Trainings, einmalige Workshops oder Events aller Art: in unseren Räumen werden sich Deine Leute wohlfühlen!

Pfauensaal
ca. 160 m2 Fläche, federnder Holzparkettboden (Eiche), 2.7 m bis 7 m hoch, 13 Laufmeter Spiegelwand, professionelle Musikanlage

Drachensaal
ca. 145 m2 Fläche, Judo-Matten, 2.7 m hoch, Sprossenwand, Spiegelwand geplant

Elfensaal
ca. 80 m2 Fläche, federnder Holzparkettboden (Birke), 2.7 m hoch, 8.5 Laufmeter Spiegelwand

Weitere Auskünfte erteilt gerne Christian Egger, Tel. 079 291 16 00 oder eMail c.egger@movi-menti.ch


Movi-Menti GmbH, Das Zentrum der Bewegung, Rohrerstrasse 80, 5000 Aarau, 062 827 37 33

Region: Aargau

sekretariat@movi-menti.ch       Eingetragen am 07.06.2017
wir bieten:

Vorpremiere Le Prix de l'Or Zürich

Wir laden Euch aus der Kulturszene zur Vorpremiere von LE PRIX DE l'OR herzlich ein!

Die Vorpremiere «Le Prix de l’Or» findet am Montag, 26. Juni 2017 um 20.00h im Kulturmarkt, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich statt. Das Theaterstück wird rund 80 Minuten dauern. Danach seid herzlich zu einem Apéro eingeladen. Bitte beachtet, dass wir die Theaterbesucher*innen spätestens 15 Minuten vor dem Vorstellungsbeginn vor dem Eingang zum Theater erwarten.

Anmeldungen bis am 16. Juni 2017 via E-Mail info@pasdeprobleme.org oder telefonisch 076 526 78 44.

Wir freuen uns sehr, Euch an der Vorpremiere begrüssen zu dürfen.

Inszenierung: Roger Nydegger
Schauspiel: Halimata Nikiema (BF), Monique Sawadogo (BF), Madeleine Bongard (CH), Yra Siaka (BF), Christoph Rath (CH), Tobias Bienz (CH), Koné Jain Souleymane (BF) und Urbain Kiswendsida Guiguemdé (BF/CH)
Text/Dramaturgie: Thierry Hervé Oueda, Brigitta Paulina Javurek, Roger Nydegger
Bühne: Issa Ouedraogo und Doris Berger und Martin Bölsterli
Licht: André Donzé
Regieassistenz: Julia Richard Gostynski

Festival pas de problème: www.pasdeprobleme.org
Veranstalter: www.kulturmarkt.ch
Vorverkauf: www.starticket.ch


Kuckuck Produktion / Verein Pas de Problème
c/o Nydegger - Sihlquai 67 - 8005 Zürich
Produktionsleitung - Thomas Péronnet
+41 76 526 78 44


info@pasdeprobleme.org       Eingetragen am 07.06.2017

Kunsthaus Zürich looking for actors

We are looking for 4 African American / Afro Caribbean / African women and 1 Caucasian man, all preferably professional or amateur actors, with at least some experience of the stage, who speak English, as part of South African artist Tracey Rose’s upcoming performance for Action!, an exhibition taking place at Kunsthaus Zürich from 23 June to 30 July 2017 (action.kunsthaus.ch).The actors will perform a 30 minute-play on 5 or 6 days respectively between 22 June and 9 July 2017.
In her work, Tracey Rose reflects the cultural, economic and political differences and disparities of our time, with a particular focus on her native land of South Africa and the role and history of the (African) woman.
Art Thou Not Fair: KniggerKhaffirKhoon aka ‘KKK’ looks at issues of racism, the slave trade and the post-colonial legacy, as well as the representation of Afro-Americans, Africans and, in particular, South Africans. The performers are inspired by Steve McQueen’s 12 Years a Slave. The script is an audio track akin to a radio play, with the actors lip synching it. The movements of the actors accompanying the script for each act of the play are tightly choreographed.
The performances will take place on the night of the private view (22 June 2017) and then (every Sunday at 10.30 a.m. and every Wednesday at 7 p.m., from 22 June and 9 July 2017). Performers should also be available for rehearsals with the artist on 2 days (to be defined).
This is a paid role. Auditions will be arranged in person or by Skype. For more information, please email Carlotta Graedel (carlotta.graedel@kunsthaus.ch).Interested candidates should send portrait photos, CVs and a show/voice-reel


Carlotta Graedel Matthäi
Ausstellungsorganisation
Kunsthaus Zürich
Winkelwiese 4
8001 Zürich

carlotta.graedel@kunsthaus.ch       Eingetragen am 30.05.2017
wir suchen:

Schauspielerin gesucht

Das Schuhtheater in der Stadt Zürich sucht für die nächste Produktion eine Schauspielerin (Semiprofessionell, Amateur...)

Die Idee ist, wir inspirieren uns beim Einakter „Die Stühle“ von Eugène Ionesco und entwickeln unsere eigene Geschichte.

Zeitaufwand: 1x pro Woche Probe, 19 Uhr bis 21 30 Uhr, Do. od. Fr., bis zur Premiere ca. ein Jahr.

Bei Interesse melde dich im Schuhladen oder schreib eine Email.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Infos: schuhtheater.ch
Mobile: 079 743 74 80





Schuhtheater
Kanzleistrasse 70/ Ecke Langstrasse
8004 Zürich

p.maissen@bluewin.ch       Eingetragen am 30.05.2017
wir suchen:

Laienschauspieler*innen gesucht

Wir, also das neugegründete Theaterkollektiv „The Hibbles“, suchen Dich für unsere Theaterstück über unsere Generation, genannt „Generation Y“, welches wir nun seit einigen Wochen erarbeiten.
Das Stück ist grossteils anthologisch und besteht aus selbstgeschriebenen Texten, in welchen wir unsere Generation kritisch reflektieren und mit Stigmatas abrechnen.

Was bringst Du mit?
Du bist vorzugsweise zwischen 20-35 Jahre alt, engagiert, pünktlich und hast natürlich eine grosse Portion Spass am Schauspielern. Idealerweise bringst du bereits Bühnenerfahrung mit.

Was bieten wir Dir?
Ein Ort, an dem Du Deine Leidenschaft ausleben und Dich und Deine Ideen und Talente einbringen kannst.
Zudem stösst Du zu einem sympathischen Quintett, welches Dich mit Freude aufnehmen wird.
Falls Du Dich lieber hinter als auf der Bühne ausleben willst, bist Du ebenfalls herzlich willkommen.
Texte schreiben oder das Bühnenbild entstehen zu lassen, sind ebenso wichtige Aufgaben wie das Spielen selbst.

Wo und wann finden unsere Proben statt?
Jeden Donnerstag um 18.45 -21.45
Zentrum Schluefweg
Schluefweg 10 8302 Kloten

Zwecks Kostüm, Bühnenbild, Bühne etc. bezahlt jedes Mitglied 20 Sfr./Monat.

Interesse geweckt? Dann los, melde Dich! Wir freuen uns auf Dich!
078 603 34 15
thehibbles@outlook.com
facebook.com/thehibbles


Zürich und Umgebung


thehibbles@outlook.com       Eingetragen am 30.05.2017
wir suchen:

Gesucht: Regie-Assistenz

Wir suchen eine Regie-Assistentin, einen Regieassistenten

Für unser Amateurtheater-Produktion “Sanfranzisko! oder E chliini Revolution” suchen wir eine Assistenz für unseren Berufsregisseur Peter Zimmermann. Das Stück wurde von Paul Steinmann speziell für uns geschrieben. Es kommt also im Herbst zu einer Uraufführung aus Anlass unseres 50-Jahr-Jubiläums.

Die Proben haben letzte Woche begonnen. Probetage sind Dienstag und Donnerstag, ab August zusätzlich Montag. Drei Samstagsproben. Die Premiere wird am 21. Oktober sein und geprobt und gespielt wird in Zürich-Friesenberg.

Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage www.r67.ch.

Probepause vom 3. bis 18. Juni und vom 1. Juli bis 1. August.



Kontaktaufnahme über gerhard@lengen-zuerich.ch oder 079 355 33 18

Stadt Zürich


gerhard@lengen-zuerich.ch       Eingetragen am 29.05.2017
wir suchen:

Gesucht: SchauspielerInnen ab 40 Jahre

Für unsere nächste Produktion (Komödie) suchen wir noch 1 bis 2 männlich und weilbliche SchauspielerInnen im Spielalter ab 35 Jahre (lieber noch älter!).
Unser THEATER ZÜRICH-NORD ist ein Laientheater auf Vereinsbasis und offen für alle motivierten Schauspieler. Auch wenn Du also noch keine Erfahrung hast, bist Du absolut willkommen! Wir proben jeweils dienstags und donnerstags, die Aufführungen sind anfang März 2018. Für mehr Infos und Fragen: www.tzn.ch info@tzn.ch


Region Stadt Zürich

info@tzn.ch       Eingetragen am 28.05.2017
wir suchen:

Koch/Köchin für Theaterlager

Liebe erfahrene Köche/Köchinnen

Wir sind 2 Primarlehrpersonen und werden von 26.6.-1.7.17 in Adelboden ein Theaterlager mit 2 Klassen der 6. Klasse durchführen.
Wir freuen uns auf einen Koch oder Köchin mit Lageressen-Erfahrungen und Auto, welche/r uns kulinarisch verwöhnt.
Es erwarten dich gratis Wohnmöglichkeit, natürlich Verpflegung und spannende Abendprogramme.
Du würdest mit einer anderen Köchin zusammenarbeiten und nach Bedarf helfen auch die Kids in der Küche.

Wir freuen uns, von dir zu lesen.

Liebe Grüsse
Vlora


Adelboden

mulaku_vlora@gmx.ch       Eingetragen am 28.05.2017

Sprecher*innen gesucht für Hörstücke

Es bedarf weder Erfahrung am Mikrofon noch perfektes Hochdeutsch – im Gegenteil. Wir sind auf der Suche nach unterschiedlichen Dialekten, Akzenten, Stimmen. Wir suchen Sprecher/-innen zwi-schen 15 und 65 Jahren. Nebst Solothurner Mundart suchen wir auch spezielle Dialekte und Akzente (französischer Akzent, Zürcher, Basler, Thurgauer Dialekt). Weitere Infos und die Hörstücke vom letzten Jahr sind auf unserer Webseite: www.verschiebungen18-18.ch

Die Texte werden am Telefon zusammen mit der Regisseurin Liliana Heimberg geprobt. Aufgezeichnet werden die Stimmen am 1. und 2. Juli 2017 in Solothurn. Gerne übernehmen wir die Fahrspesen zu den Aufnahmen. Pro Sprecher rechnen wir mit einer Aufnahmezeit von maximal drei Stunden. Um die Aufnahmen optimal planen zu können, reservieren Sie bitte vorerst beide Tage dafür. Wir informieren so rasch als möglich über das Aufnahmezeitfenster.

Samstag 1. Juli 2017 ab 09:30 Uhr
Sonntag 2. Juli 2017 ab 09:30 Uhr

Infos, Anmeldung und Stimmprobe: www.verschiebungen18-18.ch


info@verschiebungen18-18.ch, Kanton Solothurn

info@verschiebungen18-18.ch       Eingetragen am 27.05.2017
Bookmark and Share