Schwarzes Brett > ansehen

Das Schwarze Brett

-> neuen Beitrag anfügen

38 Einträge. Alle Einträge bleiben 2 Monate am Brett.
Theaterkurse sind in der Kursliste.

wir suchen:

Regieassistentin/Regieassistent

DAS THEATER an der Effingerstrasse in Bern zeigt pro Spielzeit neun Eigenproduktionen. Auf der Bühne des renommierten Hauses werden neben zeitgenössischem Theater, Komödien, Klassiker, Film- und Literaturadaptionen gezeigt.

Wir suchen ab der Spielzeit 2017/18 eine Regieassistentin oder einen Regieassistenten im Vollzeitpensum.

Zu den Aufgaben gehören:
- Regieassistenz
- Vor- und Nachbereitung der Proben
- Probenplanung und Erstellung des Probenplans
- Kommunikation zwischen dem Produktionsteam, den Schauspielern und den anderen Abteilungen des Theaters
- Betreuung des Requisitenfundus

Anforderungen:
- Theatererfahrung erwünscht
- ausgeprägtes Organisationstalent und Fähigkeit, selbständig und strukturiert zu arbeiten
- Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
- Kommunikationsfreudigkeit
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:
- marktgerechte Entlöhnung
- eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
- ein freundliches Betriebsklima in einem dynamischen Team

Die üblichen Bewerbungsunterlagen oder allfällige Fragen senden Sie bitte an: info@dastheater-effingerstr.ch
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


DAS THEATER an der Effingerstrasse
Bern

info@dastheater-effingerstr.ch       Eingetragen am 19.04.2017
wir suchen:

Männliche tanzinteressierte 30-40

Unser Ziel ist eine semi-professionnelle Tanz-Performance zu entwickeln und vor einem Publikum zu zeigen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Leitung Thomas Péronnet 076 526 78 44

Wir sind die Gruppe Tanz Atelier (zurzeit 6 Frauen + 1 Mann +Leiter) und suchen vorallem männliche tanzinteressierte zwischen +/- 30-40 Jahren, die Lust haben jeweils dienstags (Media Campus, Trakt 7, Freihofstrasse 7, 8048 Zürich) zwischen 18:00 und 20:00 Uhr, zu trainieren.

Ablauf - Ankommen 18:00-18:30. 30 Minuten bis 1 Stunde Technik, 1 Stunde proben.
Beitrag für Training und Raum: 70 fr pro Monat, ab 8 Teilnehmer*innen 50 fr.

Weitere Informationen hier: http://www.tomperon.ch/wordpress/atelier/

Wir freuen uns auf euch!
Liebe Grüsse
Tanzgruppe Atelier



Zürich

thomas@tomperon.ch       Eingetragen am 19.04.2017
wir suchen:

Kulturschaffende aus dem Toggenburg

Für ein Projekt in der Region Toggenburg werden Kulturschaffende gesucht.

Bist Du in einem Bereich der Kultur tätig? (Musik, Schauspiel, Tanz, Malerei, ect.) und hast Lust etwas Gemeinsames zu erarbeiten?
Wohnst Du im Toggenburg, bist da aufgewachsen oder hast sonst irgendwelche Verbindungen dahin?

Dann melde Dich doch für mehr Infos bei mir!
Ich freue mich über jeden Kontakt.
Bis bald
Simon


Simon Keller, Region Toggenburg SG

keller-simon@outlook.com       Eingetragen am 13.04.2017
wir suchen:

Suchen prof. Schauspieler (m/30-45J)

Wir - das Störtheater (www.stoertheater.ch) suchen Dich: Du bist männlich, professioneller Schauspieler, zwischen 30-45 Jahre alt und suchst eine neue Herausforderung? Dann bist Du bei uns genau richtig. Unsere neue Agenten-Komödie INKOGNITO feiert Anfang September Premiere und wird dann bis ca. April 2018 auf Tournee gespielt. Wir reisen mittlerweile durch mehrere Kantone.
Es geht um 4 Agenten, die einer Formel hinterherjagen - ein männlicher Agent fehlt noch in unserem Ensemble. Es gibt eine Gage pro Auftritt, Spesen werden nicht erstattet. Wir haben die Rolle etwas kurzfristig zu besetzen, deswegen suchen wir zeitnah jemanden für unsere kleine Theaterfamilie. Die Proben beginnen im Juli und dauern bis August, ca. 3 Mal pro Woche nach Absprache. In unserem Tourneebus führen wir die Kulisse, Technik und Requisiten mit.
Alle Schauspieler bauen die Bühne mit auf und auch wieder ab. Wir legen sehr viel Wert auf ein unkompliziertes und familiäres Klima auf und auch hinter der Bühne. Wenn Du Interesse daran hast Teil unseres Ensembles zu werden, dann freuen wir uns auf eine Mail von Dir mit CV und ein paar Infos über Dich. Gerne beantworten wir auch Deine Fragen. Herzliche Grüsse – das Team vom Störtheater


Proben in Kloten, Schweizweite Tournee (ZH, AG, SO, TG, SH, ZG)

info@stoertheater.ch       Eingetragen am 10.04.2017
wir suchen:

3 Amateur-Spielerinnen gesucht

Der Theaterverein „Kleine Bühne Effretikon“ steht in den Startlöchern für unsere neue Produktion

„Ein ungleiches Paar“ von Neil Simon (in der 'female version').

Wir suchen noch 3 Amateurschauspielerinnen. Spielalter zwischen 25 und 45, zwischen 70 und 100 Texteinsätze (hochdeutsch).

Probenbeginn Anfang Mai in Effretikon, jeweils dienstag- und donnerstagabends. Aufführungen voraussichtlich in Effretikon und in Winterthur zwischen dem 27. Oktober und dem 12. November 2017.


Melde dich per E-Mail bei unserem Regisseur: christian.kempe[at]bluewin.ch.

Kleine Bühne Effretikon
www.kleinebuehneeffretikon.ch

christian.kempe@bluewin.ch       Eingetragen am 08.04.2017
wir suchen:

LaienschauspielerInnen gesucht

Der letzte Stich
Ein Musicaltheater zur Reformation für Menschen von heute

Achim Kuhn, Autor und reformierter Pfarrer (Text, Männedorf), bringt mit den Jungmusikern Manuel Ledergerber (Komposition, www.soundcloud.com/manuelledergerber) und Demian Gander (Musikalische Leitung, Musikhochschule Luzern) sowie Regisseur Peter Wild (www.peterwild.ch) ein witziges Musical mit einer tiefgründigen Botschaft auf die Bühne:

Ein Vater erzählt seiner Tochter seinen Traum: Die Reformatoren Luther, Zwingli und Calvin diskutieren im Himmel bei einem Humpen Bier und Kartenspiel, wie man die Reformationsbotschaft in die heutige Zeit übersetzen kann. Jesus, der zufällig vorbeiläuft, bringt sie auf die Spur des Gleichnisses vom verlorenen Sohn. So wird diese Bibelgeschichte erzählt und heiter-kontrovers diskutiert – sowohl im Himmel wie auf Erden beim Vater und seiner Tochter. Mit gütiger Mithilfe eines Engels, Luthers und Zwinglis Ehefrauen sowie Maria kommen die Reformatoren schlussendlich auf die Lösung: Es ist Versöhnung, was heute wie nie zuvor jeder Mensch und die Welt brauchen.
Passend zur witzigen Geschichte ist die Musik oft voller guter Laune. Auch sie versucht die 500jährige Reformation ins Heute zu transportieren und findet sich so in einem breit gefassten Genre Pop/Rock ein. An der Referenzaufführung im November 2017 werden CD, Noten- und Textxheft zum Kauf zur Verfügung stehen, damit – wer möchte - das Musical selber auf die Bühne bringen kann.
Ausserdem ist geplant, mit den Protagonisten der Referenzaufführung eine Tournee in interessierte Kirchgemeinden für 2018 und ev. 2019 anzubieten. Das Musical ist offizieller Teil der Reformationskampagne der Evangelisch-reformierten Landeskirche Zürich.

Liebe Schauspielerin, lieber Schauspieler Wir suchen Dich!

Spricht dich dieses Projekt an und hast du Lust – unter der Anleitung eines professionellen Regisseurs – Deine schauspielerischen Fähigkeiten auf die Bühne zu bringen (Rollen mit und ohne Gesang)? Wenn Du schauspielerische Erfahrung, Lust am «Texte lernen» und die nötige Spielfreude mitbringst, dann ist dies Deine Chance!


Probeort: Zürich, zentral gelegen,
Probebeginn: Mai 2017
Kontakt: Demian Gander, demian.gander@hotmail.ch

demian.gander@hotmail.ch       Eingetragen am 08.04.2017
wir bieten:

Praktikum in Grafikdesign

Praktikum in Grafikdesign mit Theater-Grundlagenausbildung

Das Theater

Das Theater Tempus fugit aus Lörrach produziert mit Menschen in jedem Alter und einem professionellen Ensemble durchschnittlich 12 Theaterstücke pro Jahr, die sowohl auf der eigenen Bühne, als auch in der gesamten Region zu sehen sind. Mit seinen kulturellen Bildungsprojekten arbeitet Tempus fugit an Schulen zu gesellschafts- und bildungspolitischen Themen wie Berufsorientierung, Suchtprävention, Erwachsen werden u.v.m. Bei der Projektdurchführung und der Theaterorganisation nimmt das Spielzeitteam aus 18 jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 29 Jahren einen wichtigen Stellenwert ein.


Theaterausbildung und Grafik

Dein Schwerpunkt im Team liegt in der Grafik. Du bist verantwortlich für die termingerechte Anfertigung von Flyern, Spielplänen, Plakaten u.v.m. Deine Aufgabe ist es, mit viel Kreativität und eigenen Ideen die Kommunikationsmedien zu gestalten und die Außendarstellung weiter zu entwickeln. Gleichzeitig bist du auch im Schauspiel und der Theaterpädagogik im Rahmen der „Grundlagenausbildung Theaterpädagogik“ tätig und gehörst damit zum Spielzeitteam aus 18 jungen Erwachsenen.

Zeitraum: 01.September 2017 bis 31.August 2018

Deine Tätigkeitsbereiche:

- Weiterentwicklung des Corporate Designs
- Gestaltung Flyern, Spielplänen, Plakaten u.v.m.
- SchauspielerIn bei einer unserer Theaterproduktionen
- Mitwirkung an theaterpädagogischen Projekten
- Einblicke in das Theatermanagement

Wir erwarten:

- Zielorientiertes Arbeiten
- Freude am Ausprobieren und dem Entwickeln neuer Ideen
- Gute Kenntnisse mit InDesign
- Einsatzbereitschaft
- Teamfähigkeit
- Flexibilität


www.fugit.de I T: ++49-(0)7621-1578451 (AP: Thorsten Blank)
Schicke Deinen Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse als eine PDF-Datei bis zum 10. Juni 17 an: Bewerbung@fugit.de



bewerbung@fugit.de       Eingetragen am 07.04.2017
wir suchen:

Künstlerische Mitarbeit / Produktion

SinnSpiel wurde 2014 von Eva Mann und Robert Salzer ins Leben gerufen und hat sich bisher dem biographischen und dokumentarischen Theater verschrieben.

Wir suchen eine weitere Person zur Verstärkung unseres Leitungsteams. Das Leitungsteam entwickelt gemeinsam Projektideen von der ersten Idee bis zur Umsetzung und produziert die Stücke auch. Je nach Projekt übernimmt bei uns eine andere Person Regie oder Dramaturgie.

Voraussetzungen:
- Interesse an Stückentwicklungen
- Ausbildung für bzw. Vorerfahrung im Theater (Regie/Dramaturgie)
- Erfahrung in der Produktion von Theaterstücken
- Wohnsitz in Zürich oder Umgebung


Zürich

kontakt@sinnspiel.ch       Eingetragen am 06.04.2017
wir suchen:

Theatergruppe sucht Spieler*innen

Wir sind The Hibbles; ein neugegründetes Theaterkollektiv.

Unser erstes Unterfangen ist es ein reflexives Stück über die Generation Y zu erarbeiten. Nun, da der Proberaum und die jeweiligen Zeiten, Ideen zum Bühnenbild, das Konzept und erste Texte – letztere sind noch nicht in Stein gemeisselt – feststehen, suchen wir neue Mitglieder*innen.

Konkret suchen wir:

- Drei bis vier Laienschauspieler*innen. Bestenfalls selbst im Alter der Gen Y (20-35*), welche bereits Erfahrungen auf der Bühne gesammelt haben, Freude am improvisatorischen Entwickeln haben und jeweils am Donnerstag von 18.30-21.45 Zeit und vor allem Lust haben zu proben.
*Falls Du nicht in diese Alterskategorie fällst aber trotzdem Lust hast mitzuspielen, dann darfst und sollst Du Dich trotzdem melden.

- Eine Regieassistenz (unvergütet)

- Menschen, die gerne zum Bühnenbild, Kostüm und den Texten in Form von Ideen und Mitarbeit beitragen wollen.

Die Proben finden jeweils am Donnerstag von 18.30-21.45 im Zentrum Schluefweg (Schluefweg 10, 8302 Kloten) statt.

Schreibe ein Mail mit einer kurzen Angabe für was Du dich interessierst und ggf. einer Beschreibung zu Deinen Erfahrungen an:

thehibbles@outlook.com

Wir freuen uns auf Dich!
The Hibbles

P.S. Sharing ist caring, imfall ;-)


Zentrum Schluefweg
Schluegweg 10, 8302 Kloten

thehibbles@outlook.com       Eingetragen am 05.04.2017
wir suchen:

Coaching für Kindertheaterkurs!

Ich arbeite in einer Spielgruppe mit Kleinkindern im Alter von 2 1/2 bis 5 Jahren . Ich möchte gerne mit den Kindern in meiner Spielgruppe ein paar kleine Szenen und Geschichten spielerisch umsetzen.
Welche erfahrene Theaterpädagogin oder Theaterpädagoge kann mir spielerische, theaterpädagogische Übungen vermitteln?
Dies kann in Form eines Kurses oder eines Coaching sein. Freue mich auf Deine Kontaktaufnahme.
Stadt Zürich


Stadt Zürich 076 577 55 92

christina.strickler@hotmail.com       Eingetragen am 05.04.2017

SpielerInnen für Landschaftstheater

Spielfreudige Männer gesucht!

Das Landschaftstheater Lenzburg startet in eine neue Runde Theater in und um Lenzburg. Mit unserem aktuellen Projekt "TRANSIT.(home)" begeben wir uns auf eine theatrale Busfahrt auf der Suche nach Orten der Durchreise und des Ankommens. Wir erzählen von einem gestrandeten Wohnmobil an der Landi-Tankstelle und gehen auf Polarexpedition!
Premiere wird am 4. September 2017 gefeiert, geprobt wird ab Mai 2017.
Zur Verstärkung unserer Truppe suchen wir noch einige experimentierfreudige Menschen v.a. MÄNNER ab 16 Jahren, die Lust auf Sprech- und Tanztheater haben.
Reinschnuppern kannst du an der nächsten Probe am Sa 29. April 10h-16h in Lenzburg.
Für weitere Infos & Anmeldung melde dich bei der Regisseurin Ruth Huber ruth.huber(at)gmx.ch


Landschaftstheater Lenzburg / Aargau / Zürich / Luzern

ruth.huber@gmx.ch       Eingetragen am 04.04.2017
wir suchen:

Theater St.Gallen sucht Regiehospitanz

Für die Schauspielproduktion "Eine Familie" sucht das Theater St.Gallen eine Regiehospitantin/einen Regiehospitanten. Wojtek Klemm, ein spannender Regisseur, der viel mit Tanz und Musik arbeitet, inszeniert das Stück im Grossen Haus. Premiere ist am 2. Juni 2017.

Zeitraum: 14. April bis 2. Juni 2017
Ort: St.Gallen (Probebühne und Grosses Haus)
Anforderungen: grosses Interesse an Theater und Theaterprozessen, mindestens 20-jährig, Wohnsitz in der Schweiz (Grossraum St.Gallen)

Anja Horst, Leitende Schauspieldramaturgin, freut sich auf die Kontaktaufnahme: a.horst@theatersg.ch oder 071 242 05 17

Weitere Infos zu Theater St.Gallen und Stück: www.theatersg.ch / www.theatersg.ch/spielplan/eine-familie

Zum Stück: Für Beverly Weston, einen pensionierten Hochschulprofessor, wird es zunehmend mühsamer, die amerikanische Normalität einer glücklichen Familie aufrechtzuerhalten. Frustriert ertränkt er seinen quälenden Alltag im Alkohol. Als er plötzlich verschwindet, trommelt seine krebskranke, tablettensüchtige Ehefrau Violet die gesamte Familie zusammen. Nicht lange, und das Zusammentreffen gerät zur Schlammschlacht, in der Lebenslügen kollabieren und Geheimnisse platzen.
2008 erhielt Letts für sein Stück, das erkennbar von Grössen wie Tennessee Williams oder Eugene O’Neill beeinflusst ist, unter anderem den Pulitzer- Preis. Eine Familie ist ein fesselnder Psychokrieg der Generationen, der sich stets zwischen Tragik und beklemmender Komik bewegt.


Theater St.Gallen, Anja Horst, Museumstrasse 2, 9004 St.Gallen

a.horst@theatersg.ch       Eingetragen am 04.04.2017
wir suchen:

PraktikantIn 100% in Theaterproduktion

Denlo Productions GmbH in Zürich (Produzentin des erfolgreichen Gastrotheaters „DinnerKrimi“ und anderen Theaterproduktionen) sucht per Sommer 2017 eine junge, dynamische, engagierte und lebensfreudige Person (w/m) für eine einjährige Praktikumsstelle zu 100%.

Ein Praktikum bei Denlo Productions bietet Einblicke in kreative wie auch in administrative Teile der Theaterwelt. Du fühlst Dich in einem neuen Team schnell wohl, bringst Dich selber auch gerne mal ein, lebst in der Region Zürich und ein Apple ist kein Niemand für Dich, dann freuen wir uns, Dich kennen zu lernen.

Facts:

Praktikumsbeginn: Sommer 2017 (genauer Zeitpunkt flexibel)

Praktikumsdauer: 12 Monate

Arbeitszeit: 42 Stunden pro Woche

Ferien: 5 Wochen pro Jahr

Praktikumslohn: CHF 1'000 pro Monat


Bitte schicke Deine Bewerbung per E-Mail an Isabelle Helbling ( isabelle.helbling@krimi.ch ).


Denlo Productions GmbH
Birmensdorferstr. 198
8003 Zürich

isabelle.helbling@krimi.ch       Eingetragen am 31.03.2017
wir suchen:

Schauspieler für Theaterproduktion in BS

Für die Theaterproduktion "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" (Schweizer Erstaufführung) in der "Förnbacher Theater Company" unter der Regie von Sandra Rudin Förnbacher (u.a. Gewinnerin des Jurypreises der Heidelberger Theatertage 2012) in Basel werden noch männliche Darsteller gesucht.
Voraussetzung: schauspielerisch sehr wandelbar, viel Freude an fantasievollen Stücken sowie flexibel bezüglich Terminen in der Probezeit.
Probezeitraum: Juni sowie August- Oktober 2017 vor allem tagsüber. Premiere Mitte Oktober 2017.

Bewerbungen bis Mitte April an sandrafoernbacher@yahoo.de
Frage/ weitere Informationen direkt via Regisseurin oder company (info@foernbacher.ch / www.foernbacher.ch)


Förnbacher Theater Company, Basel

sandrafoernbacher@yahoo.de       Eingetragen am 31.03.2017
wir bieten:

Proberaum in Leutschenbach/ Örlikon

günstiger Proberaum in Leutschenbach/ Örlikon zu vermieten:

Leere Theaterfläche (25qm), einfache Küche, Lounge..
Beitrag für fixe Mitbenützer: 72.-/ Monat oder
Proberaum Wochenweise mieten: Preis nach Absprache

Lieber Gruss

Jan


Zürich, 077 421 67 44

janpezzali@gmail.com       Eingetragen am 28.03.2017
wir bieten:

Theaterpädagogische Spiele als App

Über 260 Spiele wurden aus der großen und offenen Quelle theaterpädagogischer Spiele und Übungen entnommen und in diese Sammlung gebracht. Sie sind unterteilt in die Kategorien: Kennenlernen, Aufwärmen, Wahrnehmung, Team, Sprache, Assoziation und Improvisation. Spielerisch und unkompliziert können Sie aus verschiedenen Kartenstapel Ihre Lieblingsspiele für anstehenden Unterricht, geplante Seminare und Workshops zusammen stellen und immer wieder neu variieren. Speziell zu den Kategorien gestaltete Icons und Farbpunkte helfen Ihnen dabei, einen Überblick über das Angebot zu bekommen und Ihre Favoriten zu finden. Auf jeder Karte sind die Dauer eines Spiels, die Gruppenform und die notwendigen Materialien zu Ihrer Planungsunterstützung angegeben.

Verabschieden Sie sich von unzähligen Büchern, Kopien und Karteikästen! Vor allem wenn Sie unterwegs sind, hilft Ihnen diese Spiele App bei einer effektiven Vorbereitung! Ob mit dem Smartphone oder Tablet... Sie werden überrascht sein, wie schnell Ihre Planung geschafft ist! Erhältlich im Google PlayStore.

a) VergnüglichLernen: Kostenlose Basisversion mit 50 Spielen
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.vergnueglich_lernen.didaktikspiele.demo

b) VergnüglichLernenPro: Über 260 Spielen für 5,99 €
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.vergnueglich_lernen.didaktikspiele.full

Besuchen Sie auch unser Verlagsportal für Performative Didaktik! Hier finden Sie Unterrichtseinheiten von der Primarstufe bis zur Erwachsenenbildung, Theaterstücke für das Schultheater und Seminarangebote für Organisationen. In allen Bereichen geht es um die performative Gestaltung von Lern- und Bildungsinhalten, die den Schwerpunkt auf das kreative und emotionale Erleben legen.

www.vergnueglich-lernen.de

Beteiligen Sie sich ein mit eigenen Ideen und Inhalten! Damit Lernen vergnüglicher wird!


Elisabethstraße 24
12247 Berlin
Deutschland


winkelmann@vergnueglich-lernen.de       Eingetragen am 28.03.2017
wir suchen:

Ihre Schauspielkünste sind gefragt

Für ein Projekt an verschiedenen Standorten in der Schweiz suchen wir zwei Schauspieler/innen, die Interesse daran haben mit Menschen zu arbeiten und sie in der Weiterbildung zu unterstützen.

Voraussetzung: Unabdingbar ist eine abgeschlossene Schauspielausbildung, sowie schweizerdeutscher Dialekt und französisch sprechend.

Zeitrahmen 2017: KW 25 - 27 und KW 39 – 41 je 4-5 Tage in der Woche, mit der Option auf eine weitere Zusammenarbeit in 2018.

Der Hauptsitz unseres Unternehmens ist in Deutschland mit einer Dependance in Österreich.

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail an: info@sherlockshopping.de unter Angabe Ihrer Erreichbarkeit. Wir rufen Sie zurück.



verschiedene Standorte in der Schweiz

info@sherlockshopping.de       Eingetragen am 27.03.2017
wir bieten:

Schatztruhe für Piraten +schwarzer Stoff

Schatztruhe Piratenkiste Gebraucht Alt Theater Requisit

Wir fanden auf unserem Estrich dieses alte Prachtstück
eine alte sehr grosse, aber leichte Schatztruhe.
Ideal als Requisit für Film und Theater oder fürs Piraten Kinderzimmer
Preis VB
Bei Detailfragen bitte gerne jederzeit melden. wir beantworten Fragen und senden gerne zusätzliche Bilder auf Wunsch

Telefonkontakt täglich von 07:30h bis 17uhr 0041 44 913 15 24 Standort: 8700 Küsnacht Nur Abholung (Bringen nach Vereinbarung)


8700 Küsnacht ZH
Zürichstrasse 84
0449131524

m.glanz@barbara-keller.ch       Eingetragen am 23.03.2017
wir suchen:

SpielerInnen für Landschaftstheater

Spielerinnen und Spieler gesucht!

Das Landschaftstheater Lenzburg startet in eine neue Runde Theater in und um Lenzburg. Mit unserem aktuellen Projekt "TRANSIT.(home)" begeben wir uns auf eine theatrale Busfahrt auf der Suche nach Orten der Durchreise und des Ankommens. Wir erzählen von einem gestrandeten Wohnmobil an der Landi-Tankstelle und gehen auf Polarexpedition!
Premiere wird am 4. September 2017 gefeiert, geprobt wird ab Mai 2017.
Zur Verstärkung unserer Truppe suchen wir noch einige experimentierfreudige Menschen ab 16 Jahren, die Lust auf Sprech- und Tanztheater haben.
Reinschnuppern kannst du an der nächsten Probe am Sa 29. April 10h-16h in Lenzburg.
Für weitere Infos & Anmeldung melde dich bei der Regisseurin Ruth Huber ruth.huber(at)gmx.ch


Landschaftstheater Lenzburg - Kanton Aargau / Zürich / Luzern

ruth.huber@gmx.ch       Eingetragen am 21.03.2017
wir suchen:

theaterspagat sucht eine Schauspielerin

Infolge Umbesetzung suchen wir noch eine professionell ausgebildete Schauspielerin, 25-45j., mit komödiantischem Talent und Spielerfahrung für zwei Frauen- und eine Hosenrolle für unser Frauenkabarett "I love me so much!". Das Stück spiegelt Beziehungen zwischen Paaren und Generationen. Weitere Infos auf www.theaterspagat.ch.
Proben ab Mitte Juli bis Ende August 2017 ganztags von Montag bis Freitag. Première am 1.9.2017 im Zentrum Karl der Grosse in Zürich. Tournee in der deutschen Schweiz und in Süddeutschland September 2017 bis Juni 2018. Branchesübliches Honorar gewährleistet.
Anfragen und vollständige Bewerbungen bitte an hansueli@theaterspagat.ch

www.theaterspagat.ch


Zürich

hansueli@theaterspagat.ch       Eingetragen am 17.03.2017
wir suchen:

Support-Act für Comedy Talentshow

Wir suchen motivierte Leute für unsere Comedy Talentshow.
Sei dabei als Support-Act namhaften schweizerischen Comedy Duos!
Unsere Veranstaltung ist am Samstag 10. Juni 2017 in Niederglatt.

Interesse?

Dann melde dich unter: erwinr@bluewin.ch
Betreff: Comedy Talentshow


Niederglatt ZH

erwinr@bluewin.ch       Eingetragen am 16.03.2017
wir bieten:

Theater am Buck sucht Männer

Hallo, wir sind eine kleine ambitionierte Theatergruppe und suchen für unsere nächste Produktion theaterbegeisterte Männer. Die Proben finden jeweils am Dienstagabend in Winterthur statt und die Aufführungen sind für Frühjahr 2018 vorgesehen.

Wenn du Lust hast, uns mit deinem Talent zu unterstützen und du gewillt bist, über die Stückauswahl bis hin zum Kulissenbau in unserem Team mitzuwirken, freuen wir uns auf dich!

Weitere Infos und einen Eindruck in unser Wirken findest du unter www.theaterambuck.ch.


Winterthur

s.binder@gmx.ch       Eingetragen am 15.03.2017
wir suchen:

Regieassistenz gesucht

für die Inszenierung von Humperdincks Märchenoper "Hänsel und Gretel" auf der Moosegg sind wir auf der Suche nach einer Regieassistenz, welche bei den Proben anwesend ist, das Regiebuch führt, souffliert.
Die Proben finden zwischen dem 25.5. und dem 20.6.2017 statt.


Region Bern
www.freilichtspielemoosegg.ch

simon.burkhalter@outlook.com       Eingetragen am 15.03.2017
wir bieten:

l'endroit perdu

l'endroit perdu - Deine Plattform für Auftritte aller Art

Am 24. April ist wieder l'endroit perdu in den Kellern des Schlachthaus Theaters - und dafür sind wir noch auf der Suche nach Darbietungen, die unser Programm vervollständigen. Diese dürfen von Film über Theater bis zu Literatur alles beinhalten.

Die Veranstaltung im April findet in Kooperation mit dem Fotografen Jonas Kambli und seinem interdisziplinärem Kunstprojekt «Where Am I?» statt. Angliedernd an diese Frage wird das Programm gestaltet.

Schreib uns und bewerbe dich bei l'endroit perdu mit Infos über dich und deiner Darbietung.

24. April 2017
Türe: 19:00 / Bühne: 20:15

weitere Infos unter:
www.lendroitperdu.ch


Bern

info@lendroitperdu.ch       Eingetragen am 14.03.2017
wir suchen:

Theatergruppe sucht Spielerin (ca. 50)

In unserem Stück "and the Oscar goes to..." suchen wir eine erfahrene ca. 50 jährige Schauspielerin, für die Rolle als Managerin und Schwester einer Film-Diva. Sehr viel Bühnenpräsenz und Text!
Wir proben Montag und Mittwoch und die Aufführungen sind Ende September bis Mitte Oktober.


Zürich Nord / Winterthur (Kloten, Aufführungen in Seebach)

Lamacast@hotmail.ch       Eingetragen am 14.03.2017
wir suchen:

Regieassistenz Zürich-Wiedikon

Gesucht wird eine Regieassistenz für ein interkulturelles Theaterprojekt in Zürich
(Ko-Produktion Schweiz und Burkina Faso)

Vom 2. Mai bis ca. 26. Juni 2017

Premiere am 27. Juni im Kulturmarkt in Zürich-Wiedikon

Beschränkter Vorlesungsbesuch ist grundsätzlich möglich.

Kleine Gage und Spesenvergütung.

Weitere Infos: www.pasdeprobleme.org / wagadouze.blogspot.com

Produktionleitung Thomas Péronnet 076 526 78 44


Stadt Zürich

kontakt@rogernydegger.ch oder unter 078 714 67 64

kontakt@rogernydegger.ch       Eingetragen am 14.03.2017
wir suchen:

Märchentheater Fidibus sucht Probenraum

Das Märchentheater Fidibus (Tourneetheater) sucht ab ca. 27.09.2017 einen Probenraum für 3 1/2 Wochen.

Anforderungen an den Raum (kann auch eine Lagerhalle sein)

-mindestens 100 m2
-Toilette und fliessend Wasser
-Region Zürich/Winterthur/Agglo

Angebote bitte direkt an unseren Produzenten Roland Münzel. rolac@bluewin.ch

Vielen Dank!


www.maerchentheater.ch


Zürich/Winterthur/Agglo

mischa_loewenberg@yahoo.de       Eingetragen am 10.03.2017
wir bieten:

Offene Bühne Odeon Brugg

Die OFFENE BÜHNE im ODEON bietet Küstlern die Chance, in fünfzehn Minuten ihr Können zu beweisen: Ob Musik, Literatur, Theater, Wort- oder andere Akrobatik, Gesang und Kleinkunst – als Nachwuchskünstlerin oder -künstler mit eigenem Text, eigener Produktion oder Komposition (keine Covers) bist du willkommen.

Dein Auftritt, allein oder mit einer Gruppe, wird vom Publikum und von einer Jury bewertet. Als Gewinn lockt der ODEON-Nachwuchspreis von 500 Franken. 2. Platz: 200 Franken, 3. Platz: 100 Franken. Wer die meisten Stimmen im Saal holt, erhält den Publikumspreis.
Die OFFENE BÜHNE wird am Samstag, 27. Mai 2017 bereits zum achten Mal veranstaltet. Melde dich bis am
28. April 2017 an. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Mindestalter: 18 Jahre.


Kulturhaus Odeon Brugg

buehne@odeon-brugg.ch       Eingetragen am 09.03.2017
wir suchen:

Männliche tanzinteressierte 30-40

Wir sind die Tanzgruppe Atelier (zurzeit 4 Frauen + Leiter) und suchen vorallem männliche tanzinteressierte zwischen +/- 30-40 Jahren, die Lust haben jeweils dienstags (Media Campus, Trakt 7, Freihofstrasse 7, 8048 Zürich) zwischen 18:00 und 20:00 Uhr, zu trainieren mit Ziel eine semi-professionnelle Tanz-Performance zu entwickeln und einem Publikum zu zeigen.
Weitere Informationen hier: http://www.tomperon.ch/wordpress/atelier/
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Leitung Thomas Péronnet 076 526 78 44

Falls ihr meine Arbeit anschauen möchtet, gibt es die Möglichkeit meine nächste Performance am 17.03 um 20:00 und am 18.03 um 17:00 Uhr im Kulturmarkt, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich anszuschauen.
Eintritt frei, es gibt eine Kollekte nach der Vorstellung und eine Apero am Freitag!

Wir freuen uns auf euch!
Liebe Grüsse
Tanzgruppe Atelier


Zürich

thomas@tomperon.ch       Eingetragen am 09.03.2017
wir suchen:

«Die Du-den Kollektiv» sucht Mitglieder

Wir sind das «Die Du-den Kollektiv»; ein neu gegründetes Theaterkollektiv, mit dem Bestreben, ein reflexives Stück über unsere Generation, genannt Generation Y, zu erarbeiten. 

Nun, da der Proberaum, die jeweiligen Zeiten, einige Texte, Konzept und Bühnenbild – letztere sind noch nicht in Stein gemeisselt – feststehen beziehungsweise erarbeitet wurden, sind wir auf der Suche nach: 

• Drei bis vier Spieler*innen, die bestenfalls selbst im Alter der «Gen Y» sind (20-35)*, bereits Erfahrungen im Theater gesammelt haben, Freude am improvisatorischem Entwickeln haben und jeweils am Donnerstag von 18.30- max. 21.45 Zeit und vor allem Lust zum proben haben.

• Leute, die eventuell textlich etwas besteuern wollen, sich bei der Entwicklung von Bühnenbild und Kostüm einbringen wollen und ggf. eine Regieassistenz. 

*Solltest du jünger oder älter sein, aber trotzdem Lust haben, mitzuspielen, kannst und sollst Du Dich selbstverständlich trotzdem melden. 

Schreib ein kurzes Mail mit einer kurzen Angabe, für was du dich interessierst und ggf. eine kurze Beschreibung zu Deinen Erfahrungen an: 

die_du-den@gmx.ch 

Das erste Kennenlernen findet wie folgt statt: 

Donnerstag, 23. März 2017 
Um 19.00 
Schluefweg 10
8302 Kloten

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen! 

Das «Die Du-den Kollektiv» 


Schluefweg 10
8302 Kloten

die_du-den@gmx.ch        Eingetragen am 06.03.2017
wir suchen:

Laien-Theatergruppen gesucht

Im Miller’s, am Zürcher Seeufer, sind vom 28. bis 30. April 17 am Laien Lab Theatertreffen vier Theaterstücke von Laiengruppen zu sehen: Atelier Theater Meilen (Meilen), SchalkTheater (Zürich ), stattTheater (Stäfa) und Theater Reaktiv (Männedorf). Die Stücke wurden über ein Jahr hinweg erarbeitet und das Miller’s hat die Laiengruppen dabei unterstützt. Alles zum Projekt ist hier zu finden: http://millers-studio.ch/laien-lab/

Wir setzen das Projekt fort und suchen Laienbühnen, Jugendgruppen oder auch Schulgruppen aus dem Kanton Zürich, die Lust haben, sich auf das gemeinsame Abenteuer einzulassen. Egal ob Sprechtheater, Tanz bzw. Bewegungstheater oder Objekt- und Figurentheater - hier gibt es Weiteres http://millers-studio.ch/laien-lab/. Anmelden könnt Ihr Euch bis Ende März.

Wir freuen uns auf Euch!

Miller’s
Jo Jonas
Seefeldstr. 225, CH-8008 Zürich
T 076 446 83 04
jonas@millers.ch
http://millers-studio.ch/laien-lab/


Miller’s
Jo Jonas
Seefeldstr. 225, CH-8008 Zürich
T 076 446 83 04
jonas@millers.ch

jonas@millers.ch       Eingetragen am 03.03.2017
wir bieten:

schwarze Verdunklungsvorhänge

wir haben auf unserem Estrich zahlreiche Rollen mit schwarzen Verdunklungsvorhängen gefunden.
diese würden wir nun gerne veräussern.
Preis auf Nachfrage.
Besichtigungen jederzeit möglich
Bitte melden Sie sich bei Interesse oder wenn Sie Detailfragen haben.
Standort: 8700 Küsnacht

(wir sind leider keine Profis - sondern eine gemeinnützige Einrichtung für Menschen mit Einschränkung)


Region 8700 Küsnacht
0449131524


m.glanz@barbara-keller.ch       Eingetragen am 02.03.2017
wir suchen:

Schauspielerin gesucht

Gesucht wird eine Schauspielerin zwischen 40-60Jahren zur Realisierung des Einpersonenstückes "Der Hals der Giraffe".
In Judith Schalanskys «Bildungsstück» kämpft eine Biologielehrerin für die Einhaltung der Naturgesetze, verrenkt sich den Hals nach unerreichbaren Früchten und fällt am Ende vom Glauben an Gott Darwin ab. Schauplatz der Geschichte ist eine der irrwitzigsten Anstalten dieser Welt: die Schule.
Proben&Wohnmöglichkeit in Müllheim-Frauenfeld.


8555 Müllheim/TG

willafrank@hotmail.com       Eingetragen am 02.03.2017
wir suchen:

Abschlusstheater mit 3. Klasse in Zürich

Liebe Theaterpädagogen und -pädagoginnen

Verzweifelt bin ich auf der Suche nach einem inspirierenden Theaterpädagogen/-pädagogin, der/die sich für ein kleines Abschlusstheater mit unserer 3.Klasse begeistern liesse.

Die Klasse besteht aus 22 neugierigen SuS in Zürich Witikon und wir unterrichten die Klasse zu zweit.
Am Donnerstagmorgen ist immer Teamteaching und könnten wir die Klasse also mit Ihnen als Theaterpädagogen zu dritt betreuen, was den Aufwand sicher verkleinert.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.
Freundlichst
Stephanie Erdösi


Schulhaus Looren A
Katzenschwanzstrasse 5
8053 Zürich (Witikon)

Stephanie.Erdoesi@schulen.zuerich.ch       Eingetragen am 01.03.2017
wir suchen:

Workshopleitende für MedienTheater!

Die Arbeit mit theaterpädagogischen Ansätzen eignet sich ideal für die Vermittlung verschiedenster Aspekte im Bereich Medien. Die Stiftung aebi-hus hat ihre Erfahrungen mit Theaterprojekten im Rahmen des nationalen Programms „Jugend und Medien“ in Form eines praxisorientierten Leitfadens aufgearbeitet, so dass ähnliche Projekte von anderen Akteuren adaptiert werden können. Um Fachpersonen oder Schulklassen bei der Umsetzung eigener Projekte zu unterstützen, möchte die Stiftung aebi-hus Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen vermitteln. aebi-hus führt eine Einführungsveranstaltung am 22.03.2017 in Bern/Worblaufen durch.

Für den 05.05.2017 suchen wir einE TheaterpädagogIn für die Durchführung eines Tagesworkshops mit einer Schulklasse an der LUGA (Zentralschweizer Messe). An diesem Workshop werden kurze Szenen, die das Thema „Medien“ aufgreifen, einstudiert und improvisiert. Nach einer Entwicklungs- und Erprobungsphase inszenieren die Jugendlichen auf dem öffentlichen Messegelände irritierende Situationen. Parallel filmt eine Gruppe von Jugendlichen die Szenen und beobachtet die Reaktionen der MessebesucherInnen.


aebi-hus - Schweiz. Stiftung für Suchthilfe
Iwan Reinhard
Papiermühlestrasse 40H, CH-3014 Bern
T 031 333 67 68
www.aebi-hus.ch
www.aebi-hus.ch/medientheater

iwan.reinhard@aebi-hus.ch       Eingetragen am 28.02.2017
wir suchen:

Praktikant/in für freies Theaterprojekt

Wir suchen einen Praktikanten / eine Praktikantin für die freie Theaterproduktion „Transit“.
Grundlage ist der Roman „Transit“ von Anna Seghers, den wir mit zwei Schauspielern und zwei Tänzerinnen als interdisziplinäres Projekt auf die Bühne bringen möchten. Dabei werden wir uns der Frage nach heutigen Migrationsproblemen über einen Perspektivwechsel nähern, denn die Geschichte beschreibt fliehende Europäer in Marseille 1942.
Spielort ist eine Halle am Güterbahnhof in St. Gallen, die über die Sommermonate für ein Zwischennutzungsprojekt freigegeben wird: www.lattich.ch.
Premiere ist am 24.8.2017, gefolgt von weiteren 3 Vorstellungen.
Zusätzlich wird eine Kooperation mit Schulen stattfinden - in Form von workshops und einer Schulvorstellung.
Die Proben finden statt in der Theatertanzschule St. Gallen vom 8.-23.4. 2017 und vom 31.7. bis zur Premiere.
Es wird eine Aufwandsentschädigung von 800,00 CHF angeboten.

Es wäre wünschenswert, wenn der /die Interessent(in) bereits über theatrale Schaffensprozesse Bescheid weiß und bereit ist, sich vielfältig einzubringen (zB. Soufflage, Organisation von Requisiten, Disposition, auch handwerkliche Fähigkeiten im Bereich Bühne / Kostüm wären großartig).


Katja Langenbach
Axensteinstr. 17
9000 St. Gallen

Einsatzort: Stadt St. Gallen

post@katjalangenbach.de       Eingetragen am 28.02.2017

art7 theater

Gesucht
männliche Schauspieler ca 25+ für Theaterprojekt
Spielzeit Oktober November
Proben und Training nach persönlichem Kontakt.
Ich freue mich sehr auf das Kennenlernen
Deborah Lanz


Thun/ Bern

mail@deborah-lanz.ch       Eingetragen am 23.02.2017
wir suchen:

Bässe und Tenöre für ein Musicalmedley

Wir sind ein kleiner Chor (13 Leute), der nun in der Endphase des Musicalmedleys "Rent" steckt.
Zur Unterstützung unserer Männer suchen wir erfahrene Chorsänger (Laien), die schnell ihre Stimmen lernen und auch halten können.
Wir proben immer donnerstags von 19:00 - 21:00 Uhr bei der ETH Hönggerberg in Zürich. Wir sind Studenten und Studentinnen, das musst du aber nicht unbedingt sein.
Ein Auftritt ist im Mai 2017 geplant.

Bis bald!




Zürich

milena.e@hotmail.de       Eingetragen am 23.02.2017
Bookmark and Share