Kurse > Kurs "Kein Text – viel Spiel. Das Nonverbale und dessen Möglichkeiten "

Kurs "Kein Text – viel Spiel. Das Nonverbale und dessen Möglichkeiten "

Beschrieb

Ein Kurs für Darstellende und Regisseure, rund um das nonverbale Spiel. Wohin mit den Händen, wenn ich einen Text habe, aber kaum Handlungsfreiheit? Soll ich mich setzen oder stehen bleiben? Was mache ich auf der Bühne, wenn ich keinen Text habe? Oft fehlen Regieanweisungen im Manuskript. Hier wird man in seiner Kreativität gefordert. In Szenen erproben wir div. Wirkungen die das bewusste Spiel mit der Körpersprache haben kann. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Körperhaltungen, Gesten, gezielten Blicken, exakt gesetzten Pausen, der Darstellung echter Gefühle und Stimmungen. Wir geben den Raum, Szenen aus mitgebrachten Stücken zu besprechen und im Spiel auszuprobieren. «... und im Alltag»: Auch wenn an Theaterszenen geprobt wird nützen uns die gemachten Erfahrungen auch im persönlichen Alltag. Denn 55% der Kommunikation besteht aus Körpersprache!


Kurs­ort

Schulhaus 4
Schulstrasse 35
2540 Grenchen

Datum

03.11.2018 bis 04.11.2018

Alters­angabe

von 18 bis 99 jährig

Kurs­zeiten

14–22 Uhr / 9.30–17.00 Uhr  

Leitung

Peter Locher, Wohlen | Email an Peter Locher senden

Veran­stalter

Gesamtschule für Theater Grenchen Kehrsatz | Email an Gesamtschule für Theater Grenchen senden

Kosten

CHF 298.-- (2 Tage)

Kurs­anmeldung

-> zum Anmeldeformular

Link

http://www.theaterschulegrenchen.ch

24 Besucher
Kurs Nr: 4780
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share