Kurse > Kurs "Method Acting Schauspielkurs: Grundkurs in Basel"

Informationen über einen vergangenen Kurs vom 27.10.2011 bis 22.12.2011:
"Method Acting Schauspielkurs: Grundkurs in Basel"

Beschrieb

Ganzheitliches Schauspiel auf der Basis von Konstantin Stanislavski, Lee Strasberg, Sandford Meisner, Stella Adler, Uta Hagen und Marco Hausammann-Gilardi.

Ein Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele. Er bewegt sich in seiner Umwelt, handelt aus einer Motivation und begegnet dabei inneren und äusseren Konflikten.

Wenn ein Schauspieler (Schauspielerinnen sind immer mitgemeint) eine Rolle echt, authentisch, glaubwürdig, wahrhaftig und berührend interpretieren will, so muss er die Gesamtheit der menschlichen Situation in der Figur erfassen, erarbeiten und ausdrücken können.

Durch eine emotional echte, psychologisch fundierte, physisch präsente und der Rolle angemessene Darstellung entstehen ein authentisches Schauspiel und dadurch die grösstmögliche Glaubwürdigkeit.

Dies wird erreicht, indem der Schauspieler die Ursachen des zu spielenden Charakters herstellt. Die Wirkung stellt sich dann, wie im wirklichen Leben, ganz von alleine ein. Das heisst, der Schauspieler spielt keine Situation, er lebt sie.

Ausführliche Beschreibung für den Grundkurs: http://www.zes-info.ch/ZES/Kursbeschreibung_Grundkurs.html

Wer: Dieser Kurs eignet sich für alle, die mit dem Kursinhalt noch nicht vertraut sind, diesen auffrischen wollen oder ein regelmässiges schauspielerisches Training wünschen. Mindestens 8, maximal 12 Teilnehmer/innen.

Wann: Donnerstag 27.10./17.11./24.11./01.12./08.12./15.12./22.12.2011

Zeit: 18.30 bis 22.30 Uhr

Wo: Gymnastikstudio, Leimenstrasse 68 (im Hinterhof), 4051 Basel

Kursleitung: Marco Hausammann-Gilardi hat eine fünfundzwanzigjährige Erfahrung als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent in Theater, Film und Fernsehen. Er war von 1986 bis 1988 an Strasberg's Real Stage, bei Ernie Martin (Artistic Director Actor's Studio Los Angeles) und am Actor's Studio New York. Seit 1988 unterrichtet er auf dieser Basis und seinen praktischen Berufserfahrungen (http://www.zes-info.ch/ZES/Kursleitung.html).

Kosten:
1.Die 7 Lektionen zu 4 Stunden kosten CHF 560.00.
2.Der Kursbetrag kann auch in zwei Raten von 2 x CHF 294.00 bezahlt werden (inkl. 5% Ratenzuschlag)
3.Wer zusätzliche Teilnehmer/innen für den Kurs motiviert, erhält pro Teilnehmer/in, der/die sich angemeldet und den vollen Kursbetrag bezahlt hat eine Rückerstattung von 10% auf den eigenen Kursbetrag von CHF 560.00 (Eine Barauszahlung ist nicht möglich). Bedingung ist, dass der/die neue Teilnehmer/in vorher noch nie an einem Kurs von Marco Hausammann-Gilardi teilgenommen hat und dass der/die neue Teilnehmer/in in der letzten Zeile auf dieser Seite die Person nennt, die ihn/sie empfohlen hat.

Anmeldung: Per E-Mail (mail@zes-info.ch) und zusätzlich schriftlich mit dem Anmeldeformular.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel
+41 78 880 50 51


Kurs­ort

Gymanstikstudio
Leimenstrasse 68
4051 Basel

Datum

27.10.2011 bis 22.12.2011

Alters­angabe

von 14 bis 94 jährig

Kurs­zeiten

18.30 bis 22.30 Uhr  

Leitung

Marco Hausammann-Gilardi, Embrach | Email an Marco Hausammann-Gilardi senden

Veran­stalter

(keine Angaben)

Kosten

1.Die 7 Lektionen zu 4 Stunden kosten CHF 560.00.
2.Der Kursbetrag kann auch in zwei Raten von 2 x CHF 294.00 bezahlt werden (inkl. 5% Ratenzuschlag)

Kurs­anmeldung

Dieser Kurs ist abgelaufen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Link

http://www.zes-info.ch/ZES/Grundkurs_4._Quartal_2011_BS.html

303 Besucher
Kurs Nr: 2615
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share