Kurse > Kurs "Nr.8000 Produktionsleitung: leicht gemacht?!"

Informationen über einen vergangenen Kurs vom 12.06.2010:
"Nr.8000 Produktionsleitung: leicht gemacht?!"

Beschrieb

Kursbeschrieb:
Den Teilnehmer werden an diesem Tageskurs konkrete Hilfsmittel für die Leitung einer
Theaterproduktion, eines Musiktheaters oder eines Musicals gegeben.
Zu den Aufgaben einer Produktionsleitung gehören:
· Mithilfe bei der Suche nach einem geeigneten Stück und dem Aufführungsort
· mit welchen technischen Mitteln (Licht, Ton, Bühnenbau etc.) soll es durchgeführt
werden?
· wie wird ein Budget aufgestellt und die Abrechnung/Auszahlungen gemacht?
· wie und wo werden die Finanzen beschafft? Wie läuft das Sponsoring?
· ist die zeitliche Planung der Proben, technischer Aufbau und Aufführungen optimal?
· wie und wann soll die Zusammenstellung des Ensembles, des Personals (Techniker,
Bühnenbau, Schminke, Kasse, Gastronomie etc.) angegangen werden?
· wie soll die Medien-/Pressearbeit durchgeführt werden?
Weitere Bereiche und die Fragen der KursteilnehmerInnen sollen im Kurs
„Produktionsleitung“ angegangen und strukturiert werden.


Kurs­ort

Baseltor

4500 Solothurn

Datum

12.06.2010

Alters­angabe

von 18 bis 99 Jahre

Kurs­zeiten

Samstag, 12. Juni 2010
10.00 Uhr bis
20.00 Uhr, inkl. Pausen  

Leitung

(keine Angaben)

Veran­stalter

Zentralverband Schweizer Volkstheater | E-mail an Zentralverband Schweizer Volkstheater senden

Kosten

Fr. 175.– inkl. Pausen
Fr. 50.– Zuschlag für Nichtmitglieder

Kurs­anmeldung

bis am 30.04.2010
Dieser Kurs ist abgelaufen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Link

http://www.volkstheater.ch/kurse/kurse.asp

966 Besucher
Kurs Nr: 1758
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share